Winterdecken

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Saphiri

  • Beiträge: 171

Re: Winterdecken

BeitragSo 18. Okt 2015, 17:17

Gern geschehen @Flokati. Bei meinem hat's gut geholfen. Der schaffst sonst wirklich, ohne eine Schnalle zu öffnen, sich aus der Decke zu pellen. Gott sei Dank ohne die Decke oder sich selbst zu zerstören. Die Paste schmeckt anscheinend so widerlich, dass er sie nicht mehr ins Maul nimmt. Ich hoffe bei dir hilfts auch.
Offline

pavot

  • Beiträge: 564

Re: Winterdecken

BeitragSo 25. Okt 2015, 20:57

Hm....bin ratlos. Pferd ist geschoren und steht in einer Panelbox unter eine Art Remise. Vormittags steht mein Pferd genüsslich in der Sonne, auch im Winter (falls sie scheint....).
Die letzten beiden Jahre trug sie eine Bucas Power turnout light bzw. wenn es wirklich knackig kalt war mit der dazugehörigen Unterdecke. Temperaturmäßig war das perfekt. Auch im Sonnenschein alles gut und nix zu warm.
Leider scheuert in diesem Jahr bereits nach einer Woche das Fleece in der decke an Flanken und Hüfte. Ich finde aber keine Alternative mit glatten Innenfutter UND heller aussenhülle.....hatte im letzten Winter auch mal eine dunkeblause Rambo drauf - wenn da aber die Sonne drauf schien war das grenzwertig.....
Hat jemand eine Idee ?
Offline
Benutzeravatar

Flokati

  • Beiträge: 250

Re: Winterdecken

BeitragMo 26. Okt 2015, 07:12

Fürs erste könntest du die Stellen mit Glanzspray einsprühen.
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 773

Re: Winterdecken

BeitragMi 18. Mai 2016, 06:27

Bei meiner Horseware Rhino ist ein Bauchgurt abgerissen und liegt nun in Einzelteilen auf der Weide. Ich finde sie natürlich nicht...
Wo kann man Bauchgurte nachbestellen? Horseven konnte mir leider nicht weiterhelfen.
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3623

Re: Winterdecken

BeitragMi 18. Mai 2016, 07:19

Oh man Iradiel, ich hab erst vor ein paar Tagen einen abgerissen Bauchgurt weggeworfen weil ich die ganze Decke entsorgen werde. Bzw habe ich aktuell zwei kaputte Horseware decken und somit könnte ich dir drei Bauchgurte abtrennen...
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Caessa

  • Beiträge: 758
  • Wohnort: Leipzig

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 07:17

Hey Ihr lieben ich habe schon viel gelesen und will meinem Dicken eine Horseware Rambo gönnen.

Es gibt so eine Limitierte Version die Günstiger ist als andere.
Hat die jemand und wenn ja ist die genauso gut wie andere Modelle von Rambo?

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... doordecken
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 940
  • Wohnort: HH/LG

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 08:42

Ich denke, das ist die ganz normale "Original" nur halt in Sonderfarbe zum Jubiläum ;) die werden im Moment offenbar abverkauft, daher sind die derzeit besonders günstig. Wenn ich grade einen neue dicke Rambo bräuchte, würde ich zuschlagen :thumbsup:

PS: falls deine Größe dabei ist, kommst du hier noch günstiger weg

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ition.html
Offline
Benutzeravatar

Caessa

  • Beiträge: 758
  • Wohnort: Leipzig

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 09:33

Starshine hat geschrieben:Ich denke, das ist die ganz normale "Original" nur halt in Sonderfarbe zum Jubiläum ;) die werden im Moment offenbar abverkauft, daher sind die derzeit besonders günstig. Wenn ich grade einen neue dicke Rambo bräuchte, würde ich zuschlagen :thumbsup:

PS: falls deine Größe dabei ist, kommst du hier noch günstiger weg

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ition.html


Ja da wollte ich sie mir auch bestellen :-).

Also sagst du die ist genauso gut wie alle anderen mit Original?
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 940
  • Wohnort: HH/LG

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:13

Also ich hab sie bei uns im Landhandel liegen sehen und sie fühlt sich zumindest so an, wie meiner Rambo Original. Da sie auch "Original" heißt, auch das 1000D ballistische Gewebe hat und ich das so verstanden hatte, dass HW lediglich die Farbe als Special herausgebracht hatte, denke ich, dass sie der "klassischen" blau-roten in nichts nachsteht, aber Erfahrung hab ich leider nicht.
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 773

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:14

Tschuli hat geschrieben:Oh man Iradiel, ich hab erst vor ein paar Tagen einen abgerissen Bauchgurt weggeworfen weil ich die ganze Decke entsorgen werde. Bzw habe ich aktuell zwei kaputte Horseware decken und somit könnte ich dir drei Bauchgurte abtrennen...


Ich sehe deine Antwort nun erst :doh:
Hast du die Decken noch? Wir haben zwar einen Bauchgurt dran genäht ABER... die Schnalle passt natürlich nicht :verwirrt:
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2208
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:33

:easywink: Ich hätte auch noch eine Original Horseware Decke zu verkaufen...

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 4-139-9101
Offline
Benutzeravatar

Caessa

  • Beiträge: 758
  • Wohnort: Leipzig

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:36

chamacoco hat geschrieben::easywink: Ich hätte auch noch eine Original Horseware Decke zu verkaufen...

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 4-139-9101


Leider zu klein und ich kann für 169 € die Sonderfarbe bekommen in neu :-). Bzw bei Loesdau gibt's noch alle Größen für 189€ neu.

Aber danke für den Hinweis
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2208
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:47

Wenn sie zu klein wäre ist es ja eh egal, trotzdem stimmt das nicht ganz. Beim Loesdau gibt es nur die Medium, nicht die 370g ;-)
Offline

Tschuli

Moderator

  • Beiträge: 3623

Re: Winterdecken

BeitragFr 14. Okt 2016, 10:54

Iradiel hat geschrieben:
Tschuli hat geschrieben:Oh man Iradiel, ich hab erst vor ein paar Tagen einen abgerissen Bauchgurt weggeworfen weil ich die ganze Decke entsorgen werde. Bzw habe ich aktuell zwei kaputte Horseware decken und somit könnte ich dir drei Bauchgurte abtrennen...


Ich sehe deine Antwort nun erst :doh:
Hast du die Decken noch? Wir haben zwar einen Bauchgurt dran genäht ABER... die Schnalle passt natürlich nicht :verwirrt:


Leider nein...
meinMützchen - Fliegenohren http://www.facebook.com/meinmuetzchen
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1710

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:06

Mich würde ja mal interessieren, wie ihr es mit Halsteilen haltet? Kann es sein, dass die etwas in Mode gekommen sind? Bei uns haben sehr viele auch schon bei ungeschorenen Pferden und Plusgraden Halsteile dran. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich das jemals hatte früher, auch nicht bei komplett nackig geschorenen Pferden. :nixweiss:
Wie macht ihr das?
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6837
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:10

Ich hab eines, ist aber ungefüttert und unbenutzt
Selbst bei geschorenem Hals
Lieber High Neck

Dachte ich müsste eines haben und stelle nun fest, dass ich es nicht nutze
*kopfkratz*
Hilli buckelt wann sie es für richtig hält und nicht, wenn es scheppert und kracht :) :)
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12837
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:21

Quasi hat geschrieben:Mich würde ja mal interessieren, wie ihr es mit Halsteilen haltet? Kann es sein, dass die etwas in Mode gekommen sind? Bei uns haben sehr viele auch schon bei ungeschorenen Pferden und Plusgraden Halsteile dran. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich das jemals hatte früher, auch nicht bei komplett nackig geschorenen Pferden. :nixweiss:
Wie macht ihr das?


Das man früher keine Halsteile an den Decken sah, hat denk ich auch ein bissl damit zu tun, das die Befestigungsmöglichkeiten ...ähh ja... früher oft recht abenteuerlich waren ...sprich...eher nicht gehalten haben... wenn ...dann höchstens an den Pferdebeinen...nachdem sie abmontiert wurden vom 4-beiner... :doh:

Aber generell ist das auch oft ne Modeerscheinung... bei Plusgraden brauchts kein Halsteil ...auch nicht bei den geschorenen Pferden...

...sobalds mal kälter als -5°C wird, bekommt Zwergi auch eins an die Decke montiert - zum Einen weil sie dann weniger schnell die nächst dickere Decke braucht...und zu dem bleibt dann der Hals bzw. die Muskulatur lockerer (letzteres ist aber erst relevant seit sie in einer 24h offnen Paddockbox lebt... ;) ).
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7052

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:27

Ich glaube auch, dass die in Mode gekommen sind...
Sind aber auch nicht zu verachten
Ganz wichtig: man muss weniger putzen

Nein, im Ernst
Bei schimmeln ist es schon praktisch, definitiv nicht notwendig
Aber mit Halsteil muss ich auch nicht so dick eindecken

Vom Gefühl her ist Blue auch etwas lockerer im Hals

Er ist übrigens ganz geschoren


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3177

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:31

Also meine geschorene Hexe steht im Offenstall und hat ein Halsteil dran. Ob das Mode ist ode nicht ist mir egal, es tut meinem Pferd gut und deshalb ist ihr Hals eingepackt. :)
Ich hab ja auch keinenwasserdichten, gefütterten Winterstiefel, weil es jetzt Mode ist die zu haben, sondern weiß angenehmer ist keine nass-kalten Füße zu haben ;)
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1710

Re: Winterdecken

BeitragFr 25. Nov 2016, 21:44

Aber Wärme wasserdichte Schuhe waren doch noch nie aus der Mode, oder? :D

Ich habe es nur früher wirklich nie gesehen (als ich noch aktiver im Sport geritten bin)... Aber dann scheint das ja mittlerweile tatsächlich üblich zu sein. ;) Da mein Pony bisher nie geschoren werden musste, hab ich mir da auch keine Gedanken gemacht (mich nur über diese Metallösen der Horseware-Amigo-Decken direkt am Hals geärgert :verwirrt: ). Nun aber eben auch die Überlegung, evtl. scheren zu müssen und eben auch 24h Auslaufbox. Außerdem werden sie ganz früh morgens zum Heu fressen rausgesperrt, damit in Ruhe die Boxen gemacht werden können. Und da ist es echt ziemlich kalt morgens... :o
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast