Uvex exxential

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2744

Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 10:42

Gestern ist meine Tochter stolze Besitzerin eines Uvex exxentials geworden. Die Beratung im Laden war eher suboptimal bzgl. der unterschiedlichen Modelle und der Sicherheit-betreffenden Unterschiede. Daher habe ich jetzt noch mal ein bisschen im Netz gestöbert und gesehen, dass dieses Modell im Sommer 2013 nach einem negativen Testbericht zurückgerufen wurde.

Auf den Bildern sieht das zurückgerufene Modell allerdings etwas anders aus. Weiß jemand von euch, ob der exxential nach der Rückrufaktion verbessert produziert und unter dem gleichen Namen weiterverkauft wird? Der Laden hat eine Rabattaktion, zum einjährigen Bestehen, also ist es eher unwahrscheinlich, dass das Altware ist. (Wobei die Rückrufaktion im Juli war und der Laden sei Mai besteht???)
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3213

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 11:00

Wenn er so aussieht wie der in dem Link hier: Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... black-mat/
brauchst du dir keine Sorgen machen, das ist dann der neue, überarbeitete. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es das zurückgerufene Modell irgendwo noch zu kaufen gibt, denn auch die Händler wurden ja dazu aufgerufen ihren Bestand einzuschicken!
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2744

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 12:06

Danke, dann ist ja alles in Ordnung. Wundert mich nur, dass sie den Namen behalten haben, der ist ja dann doch etwas negativ besetzt.
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 20:24

Taps hat geschrieben:Danke, dann ist ja alles in Ordnung. Wundert mich nur, dass sie den Namen behalten haben, der ist ja dann doch etwas negativ besetzt.


Hat Uvex ja auch nicht - das Modell hieß früher Uvision ;) ...
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9271
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 21:08

aber den Uvision gibt es doch noch ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

hier der Testbericht:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Hab den Uvision nämlich auch und hab den *nachdenk* ich meine 2010 oder 2011 gekauft :o
werd ich wohl morgen anrufen ..... (wobei der Helm ja auch schon an die 3 Jahre ist- fand den immer SUPER vom Tragegefühl her)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3213

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 21:12

Den Uvision als solchen bekommst du zumindest direkt bei Uvex nicht mehr :-?
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Uvex exxential

BeitragSo 18. Mai 2014, 21:15

Runklrüb hat geschrieben:aber den Uvision gibt es doch noch ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

hier der Testbericht:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Hab den Uvision nämlich auch und hab den *nachdenk* ich meine 2010 oder 2011 gekauft :o
werd ich wohl morgen anrufen ..... (wobei der Helm ja auch schon an die 3 Jahre ist- fand den immer SUPER vom Tragegefühl her)


...und wenn du bei ibähhhh weiter scrollst - wirst du feststellen, das die anderen Anbieter das dazu geschrieben haben... ;)

...Joahh - wenn dein Uvision aus der Zeit ist, dann sollest du das tun ... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9271
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Uvex exxential

BeitragMo 19. Mai 2014, 11:58

Hab angerufen dort.

DAS ist ja mal ein Service !!! :mrgreen: *daumenhoch*

Einschicken geht immer noch. Sie schicken mir einen Adressaufkleber zu, damit schicke ich den Helm ein, sie rüsten ihn auf und nach einer Woche ca ist er dann wieder bei mir.
Kostenpunkt: nix :)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Uvex exxential

BeitragMo 19. Mai 2014, 16:41

Super :) !
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2744

Re: Uvex exxential

BeitragMi 21. Mai 2014, 14:45

Zwergl hat geschrieben:
Taps hat geschrieben:Danke, dann ist ja alles in Ordnung. Wundert mich nur, dass sie den Namen behalten haben, der ist ja dann doch etwas negativ besetzt.


Hat Uvex ja auch nicht - das Modell hieß früher Uvision ;) ...



Klugscheißmodus an: ich hab doch nach dem exxential geg... und unter anderem das hier gefunden:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... herh/37690

Also betraf der Rückruf doch auch schon den neuen Namen, oder nicht :-?
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12904
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Uvex exxential

BeitragMi 21. Mai 2014, 20:34

Nein - der Rückruf betraf ursprünglich nur den alten Namen ... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Michele

  • Beiträge: 486

Re: Uvex exxential

BeitragDo 22. Mai 2014, 14:18

Jetzt bin ich verwirrt, hab mir vor kurzer Zeit gerade den Uvex essential gekauft. Der wird doch inzwischen aber in Ordnung sein oder? :-?
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 2744

Re: Uvex exxential

BeitragFr 23. Mai 2014, 07:04

Wenn du dir diesen Thread durchliest, sollte deine Frage eigentlich beantwortet sein. Vor allem die Fotos im Link der ersten Antwort helfen weiter!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9271
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Uvex exxential

BeitragSo 8. Jun 2014, 17:58

Runklrüb hat geschrieben:Hab angerufen dort.

DAS ist ja mal ein Service !!! :mrgreen: *daumenhoch*

Einschicken geht immer noch. Sie schicken mir einen Adressaufkleber zu, damit schicke ich den Helm ein, sie rüsten ihn auf und nach einer Woche ca ist er dann wieder bei mir.
Kostenpunkt: nix :)


wollte nur kurz berichten:
hab den Helm mit dem von Uvex geschickten Portoaufkleber zu ihnen geschickt am Montag- am Freitag kam er dann wieder bei mir an- aufgerüstet (es werden Platten unter die Lüftungsgitter eingelegt)
von Tragegefühl minimalst enger- aber das ist kaum merklich.

Alles sehr schnell, ein nettes Schreiben dabei mit der Belegung der Aufrüstung durch Fachpersonal- und komplett kostenfrei für mich :D

Und wie gesagt: der Helm ist von 2010 - Garantie ist also SOWAS von abgelaufen ! *doppeldaumenhoch*
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron