Neues Sprengergebiss Novo contact

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Schimmelreiterin

  • Beiträge: 412

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMi 13. Apr 2016, 13:10

Ich hab für mein neues Pferd (jetzt 5 j) ein neues Gebiss gekauft, da die alten alle zu kurz sind. Wenn schon neu,dann das Neueste vom Neuesten hab ich gedacht und das Novo Contact doppelt gebrochen gekauft. Im Anfang hab ich noch gedacht, dass ist ja normal mit der unruhigen Anlehnung, er muss das ja erst lernen. Aber es ist das Gebiss. Hab nämlich einfach ein ganz altes KK Ultra doppelt gebrochen reingemacht und siehe da...neues Pferd. Ich glaube, dass das Gebiss für junge, unerfahrene Pferde nicht so geeignet ist, kann mir aber vorstellen, dass das bei älteren/ erfahreneren Pferden neue Impulse bringt, weil man da direkter und stärker durchkommt. Meinem hat das glaub ich Angst gemacht.
Offline

Rumpelstilzchen

  • Beiträge: 9484

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMi 13. Apr 2016, 22:25

Terk hat geschrieben:Ich habs probiert und meiner mag es gar nicht!
War knapp 2 Wochen in Nutzung vorher Neu gekauft.
Novocontact einfach gebrochen 13,5 16 mm dicke, Sensogan.

Würde es gerne verkaufen, falls einer mag bitte melden
VHB 80 Euro
Man kann mit mir natürlich über den Preis reden.

Vielleicht mag ja einer es haben, rumhängen muss es ja nicht

Was kosten die denn jetzt neu?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Terk

  • Beiträge: 1137

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragDo 14. Apr 2016, 08:53

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Terk hat geschrieben:Ich habs probiert und meiner mag es gar nicht!
War knapp 2 Wochen in Nutzung vorher Neu gekauft.
Novocontact einfach gebrochen 13,5 16 mm dicke, Sensogan.

Würde es gerne verkaufen, falls einer mag bitte melden
VHB 80 Euro
Man kann mit mir natürlich über den Preis reden.

Vielleicht mag ja einer es haben, rumhängen muss es ja nicht

Was kosten die denn jetzt neu?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

So in dem Dreh fast überall.
über den Preis kann man bis zu einem gewissen punkt reden (VHB) ;)
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 942

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMo 27. Jul 2020, 09:58

Falls jmd ein Sprenger Novocontact sucht...
Ich hätte ein doppelt gebrochenes Olivenkopf abzugeben. Größe 12,5, 16 mm Stärke.
Wir brauchen es letztendlich doch eine Nummer kleiner.
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 3519
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMo 27. Jul 2020, 21:11

Ohhh was willst du denn dafür?
Ich hab Grad eines zum testen und Pony mag es.
Müsste nur Mal messen ob es 14 oder 16 ist.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 942

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMo 27. Jul 2020, 21:52

Habe es für 95 € VB bei Kleinanzeigen drin.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 6-313-3034

:)
Offline

deserti

  • Beiträge: 342

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragFr 4. Sep 2020, 07:47

Ich habe beide einfach und doppelt gebrochen. Hatte gehört, dass das einfach gebrochene für Pferde gut sein soll die nicht an das Gebiss ziehen, meine ist sehr rittig und sensibel und ich konnte nie richtig Spannung und Zug zur Hand rein bekommen. Seit dem ich das einfach gebrochene drin habe, zieht sie das erste mal an die Hand, bewegt sich gleich ne Nummer besser und ist zufrieden und ich auch, davor hat sie im Trab immer angefangen zu Takten da ich nie richtig Zug aufbauen konnte und ich hatte wirklich viele Gebisse probiert.
Offline

Iradiel

  • Beiträge: 942

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragSa 5. Sep 2020, 13:00

Dann sollte ich evtl auf das einfach gebrochene umsteigen...
Ich habe mir damals das doppelt gebrochene gekauft, da er sich immer so extrem stark gemacht hat. Wir haben es 2x ausdiskutiert und seitdem diesbezüglich keine Probleme mehr. Trotzdem fehlt mir immer noch etwas der Zug zur Hand.

Hast du die normale Wassertrense oder das Olivenkopfgebiss?
Offline

deserti

  • Beiträge: 342

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragDi 8. Sep 2020, 18:04

Die normale wassertrense, bin nach wie vor sehr zufrieden. Olivenkopf mag sie allgemein nicht so gerne, daher habe ich das nicht probiert.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 17611
  • Wohnort: NDS

Re: Neues Sprengergebiss Novo contact

BeitragMo 14. Sep 2020, 18:47

ich hole das nochmal hoch,
hat evtl. noch jemand ein gebrauchtes Novocontact abzugeben?
Idealerweise 12,5 cm, Olivenkopf, doppelt oder einfach gebrochen
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bidibu und 1 Gast