Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7325

Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragDi 19. Mai 2020, 22:00

Habt ihr Erfahrungen mit Kühlgamaschen?
Wenn ja, welche habt ihr?

Zb welche, die vor Gebrauch in Wasser gelegt werden und so dann die Beine kühlen
Oder sind solche mit kühlpacks besser?

Mir geht es darum, dass die Beine nach dem Training gut gekühlt werden, ich aber nicht Stunden mit dem Wasserschlauch dastehen muss
Vor allem, wenn ich zum Geländetraining losfahre.
Außerdem dachte ich, dass so etwas bei Verletzungen ganz praktisch sein könnte

Ich habe die ice vibes und finde die bei Verletzungen super zur Unterstützung der Heilung!
Habe aber nicht so das Gefühl, dass die den gleichen kühleffekt haben, wie andere Kühlgamaschen.
Zumindest sind die coolpacks nach einer Behandlung (20 min) schon recht warm, so dass ich die wirklich nur für die Behandlung selber nutzen kann.

Sind Kühlgamaschen gut oder ist das etwas übertrieben?

In regelmäßigen Abständen überlege ich immer wieder, hab es aber immer wieder verworfen.
Nun wird Blue ja nicht jünger und die „übermutti“ in mir möchte dem kleinen immer gerne was gutes tun
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 1073
  • Wohnort: HH/LG

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragMi 20. Mai 2020, 13:04

Kein Kühlgamaschen-Tipp, aber ich bin ein Fan von Staysound.
Hat den Vorteil, dass man nichts gekühltes dabei haben muss.
Also wenn du morgens los fährst und am späten Nachmittag nach dem Geländeritt die Beine kühlen willst, grade im Sommer und selbst mit ner elektrischen Kühlbox, keine Ahnung aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dass ne Gamasche bzw das Eis dann noch so lange "hält" :-?
Staysound packste halt ein, vll auch nicht dahin wo es brütend heiß ist, und gut.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Starshine am Mi 20. Mai 2020, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3672

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragMi 20. Mai 2020, 13:45

Und wenn man es mit nem Sprüher immer mal wieder nass macht, kühlt es sogar recht lange!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

Marüüü

  • Beiträge: 12888

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragMi 20. Mai 2020, 14:06

Greghor hat geschrieben:Und wenn man es mit nem Sprüher immer mal wieder nass macht, kühlt es sogar recht lange!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk

Ah cooler Tipp!
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 13495
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragMi 20. Mai 2020, 18:40

Von den meisten Kühlgamaschen halte ich nicht allzu viel...die kühlen oft zu stark runter...und das ist auch nicht gut fürs Gewebe... ;) .

Wenn die Haut intakt ist, mach ich erst 20min. die Silber- Hydroaktiv-wickelgamasche von der Manufaktur Mulimann drauf...und anschließend Refreshgel von Effol und bandagiere für 2 h ein - danach sind die Beinchen immer noch schön kühl drunter... ;) .

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. - die Firma ist bei mir im Ort 2 Straßen weiter...alles Handarbeit...und auch die Rohstoffe sind "made in Germany" :)

Falls i-wo ein kleiner Cut ist...oder ich einen vermute, dann mach ich nur die Silber-Hydroaktivgamaschen drauf...gekühlt...und gleich desinfinziert....und gut is...
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

grenos

  • Beiträge: 7325

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragMi 20. Mai 2020, 19:36

Danke schon mal für euren Input!

Mit staysound bzw allgemein kühlpasten jeglicher Art bin ich nicht so glücklich
mich stört, dass ich das immer nachkaufen muss
wenn ich danach noch fahren muss, hab ich das Zeug in den Transportgamaschen
und alles was Lehmhaltig ist muss ja auch wieder abgewaschen oder geputzt werden
So kam ich eben auf den Gedanken von Kühlgamaschen

Zwergi, die gamaschen hätten mir bei Blues Kapselverletzung sehr gut geholfen!
Das hört sich auf jeden Fall nicht schlecht an

Gibt es noch mehr Erfahrungen mit solchen Sachen?
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 133

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragFr 22. Mai 2020, 19:30

Da meine NEWS schon zu Rinizeiten fast durch waren, bin ich nun auf der Suche nach etwas Neuem.

Unser Reitsportgeschäft hat mir zum probieren mal die Dalmar Eventer ausgeliehen, da sie recht schlank geschnitten sind, aber nicht zu kurz. Die probiere ich mal aus, auch ob sie sich drehen.

Wir benötigen für ein Pony welche, zierliche Beine, hinten aber lange Röhre. Jemand Ideen?
Videos, aktuelle Fotos und meine 5 Cent zum Thema Pferd findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/sarahfuxxi
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7467
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Gamaschen-Sammel-Thread (Gelände, Springen, Stall...)

BeitragFr 22. Mai 2020, 19:57

Premier Equine AIRTRAX. Die Einzigen, die in gr.S passen und sich nicht drehen. Die Aircooled haben sich immer gedreht.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste