Trensen-Sammel-Thread

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Ribby

Moderator

  • Beiträge: 1729

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 3. Feb 2018, 18:32

Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2833
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 3. Feb 2018, 22:25

@ribby: hört sich gut an! Die Bilder kann ich leider nicht sehen :-?
Offline

Ribby

Moderator

  • Beiträge: 1729

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 4. Feb 2018, 22:13

@schniti: Ich und Technik :3affen: . Schreib mir doch mal deine Nummer, dann schick ich dir ein Bild.
Offline
Benutzeravatar

Caprice

  • Beiträge: 139
  • Wohnort: Lübeck

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 8. Feb 2018, 10:49

ich bin mal wieder auf der Suche nach Erfahrungen / Ideen..

durch den neuen LPO Ausrüstungskatalog ist unser gut funktionierentes
Dyon Doppelreithalfter Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... -edelstahl
in Springprüfungen der Klasse M* nicht mehr erlaubt. :dagegen:

Nun bin ich auf der Suche nach etwas vergleibaren, dass dann in M* genutzt werden kann...

diese fand ich toll, soll aber auch nicht zugelassen sein
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ense-x-fit

Micklem haben wir probiert, funktioniert nicht
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 8. Feb 2018, 16:40

Caprice hat geschrieben:ich bin mal wieder auf der Suche nach Erfahrungen / Ideen..

durch den neuen LPO Ausrüstungskatalog ist unser gut funktionierentes
Dyon Doppelreithalfter Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... -edelstahl
in Springprüfungen der Klasse M* nicht mehr erlaubt. :dagegen:

Nun bin ich auf der Suche nach etwas vergleibaren, dass dann in M* genutzt werden kann...

diese fand ich toll, soll aber auch nicht zugelassen sein
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... ense-x-fit

Micklem haben wir probiert, funktioniert nicht


Wenn es darum geht, das sich die Schleimhaut nicht einklemmen können soll, dann kann ich Dir die Kavalkade "Ivy" sehr ans Herz legen - hab ich seit ein paar Wochen für Zwergi - sie findets toll ...und klemmt sich nix ein... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

Campbell

  • Beiträge: 986

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 8. Feb 2018, 17:19

Der zweite Link sieht von der Funktionalität wie ein mexikanisches Reithalfter aus, oder?
Offline
Benutzeravatar

muck03

  • Beiträge: 695

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragFr 9. Feb 2018, 00:53

Von Kieffer gibt es ein ähnliches Modell Tara und das soll erlaubt sein :?:
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1158

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 10. Feb 2018, 16:52

@Zwergl: wie fällt die Kavalkade Ivy aus? Überlege die für meinen traki anzuschaffen, die gibt es ja gerade echt günstig...
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 10. Feb 2018, 19:52

buschgucker hat geschrieben:@Zwergl: wie fällt die Kavalkade Ivy aus? Überlege die für meinen traki anzuschaffen, die gibt es ja gerade echt günstig...


Kommt drauf an, was dein Traki für nen Kopf hat... ;)

Zwergis Köpfchen braucht immer ganz klar VB, außer es fällt eher klein aus... - und VB passt ihr auch exakt... ;) .

Die Blüterstute von ner Freundin und Bee von @Credi tragen sie in Gr. PonyII ;) .

Sprich wenn das Trakiköpfchen sehr zierlich ist wirst du Pony brauchen, sonst VB... falls die Nase recht breit ist, empfiehlt sich WB... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1158

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 10. Feb 2018, 20:12

Das Köpfchen wirkt nur auf den ersten Blick zierlich (da lenken wohl die Ohren genug ab :D), aber von der Breite braucht er definitiv WB. Muss nur kurz genug sein an den Backenstücken.....
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSa 10. Feb 2018, 20:14

buschgucker hat geschrieben:Das Köpfchen wirkt nur auf den ersten Blick zierlich (da lenken wohl die Ohren genug ab :D), aber von der Breite braucht er definitiv WB. Muss nur kurz genug sein an den Backenstücken.....


Dann wird er wohl WB brauchen... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Celerina

  • Beiträge: 2398

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 11. Feb 2018, 11:26

Fällt das Modell mit Lammfell kleiner aus?
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 11. Feb 2018, 21:00

Celerina hat geschrieben:Fällt das Modell mit Lammfell kleiner aus?


Ich hab die Ivy nur ohne Fell - am besten du fragst mal @credi ...ich mein sie hat die Trense mit Fell... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Celerina

  • Beiträge: 2398

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragSo 11. Feb 2018, 21:32

Zwergl hat geschrieben:
Celerina hat geschrieben:Fällt das Modell mit Lammfell kleiner aus?


Ich hab die Ivy nur ohne Fell - am besten du fragst mal @credi ...ich mein sie hat die Trense mit Fell... ;)

Okay. Danke
Offline

calotti

  • Beiträge: 55

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 12. Feb 2018, 13:13

Wie empfindet ihr die Lederqualität der Kavalkade Ivy?
Im Genick ist sie nur ganz leicht anatomisch geschnitten, oder?
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 12. Feb 2018, 21:09

calotti hat geschrieben:Wie empfindet ihr die Lederqualität der Kavalkade Ivy?
Im Genick ist sie nur ganz leicht anatomisch geschnitten, oder?


Für den Preis ist die Quali top... gerade Nasen- und Genickstück sind sehr weich gepolstert...beim Rest sieht man das es halt nicht ganz so teuer war...aber nur auf der Innenseite... ;) .

Wirkt wenig anatomisch ...ist aber in der Wirkung sehr deutlich... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline

calotti

  • Beiträge: 55

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMi 14. Feb 2018, 20:29

Wirkt wenig anatomisch ...ist aber in der Wirkung sehr deutlich...


Sprich eher weniger geeignet, wenn das Pferd möglichst wenig Druck im Genick haben möchte?

Ich schau mal, ob es so ein Reithalfter auch einzeln zu kaufen gibt. :)
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDo 15. Feb 2018, 17:13

calotti hat geschrieben:
Wirkt wenig anatomisch ...ist aber in der Wirkung sehr deutlich...


Sprich eher weniger geeignet, wenn das Pferd möglichst wenig Druck im Genick haben möchte?

Ich schau mal, ob es so ein Reithalfter auch einzeln zu kaufen gibt. :)


Nein - ganz im Gegenteil...Zwergi ist sehr empfindlich im Genick...und fühlt sich mit dieser Trense s..mäßig/hüh-mäßig wohl... ;)
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

buschgucker

  • Beiträge: 1158

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragMo 9. Apr 2018, 23:43

*hochzerr*

Falls jemand die kavalkade Ivy möchte, ich hätte eine in braun und WB abzugeben. Funktioniert zwar gut beim Trakehner, aber die Passform ist für den Fall leider nicht so glücklich... :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

Inca

  • Beiträge: 2050
  • Wohnort: S-H

Re: Trensen-Sammel-Thread

BeitragDi 10. Apr 2018, 07:57

Was hast du dir denn preislich vorgestellt Buschgucker? ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron