Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragMi 3. Okt 2018, 10:12

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Die gute Butt-Linie. Drücke die Daumen, dass er gekört wird.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1722

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragMi 3. Okt 2018, 11:58

Ich drücke mit, der gefällt mir auch... :love:
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2248
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragMi 3. Okt 2018, 14:33

Ob gekört oder nicht, man muss davon ausgehen, dass der in Buschreiter Hände und nicht in die Zucht geht. So war das die letzten Jahre doch immer mit Hengsten die mit Vollblut gezogen waren...

Die Nr. 3 finde ich übrigens auch interessant
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1076

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 10:04

Mir gefällt der im Video gut, finde den Hals aber schwierig...

Das wäre ja nicht der erste aus Butt´schen Stutenstamm gekörte Hengst. Siehe zB. Concours Complet aus der Anaconda, dem Vater der diesjährigen Siegerin der 5j. Buschpferde in Warendorf.
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 10:22

chamacoco hat geschrieben:Ob gekört oder nicht, man muss davon ausgehen, dass der in Buschreiter Hände und nicht in die Zucht geht. So war das die letzten Jahre doch immer mit Hengsten die mit Vollblut gezogen waren...

Die Nr. 3 finde ich übrigens auch interessant
Jep, so war es auch mit dem Halbbruder zu Concours Complet (von Mighty Magic) und der ist mittlerweile Wallach. :(

Nr3 finde ich vom Typ und Papier her toll, aber am Sprung finde ich ihn etwas "behäbig.
Nr5 mag ich vom Papier her leiden :D

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2248
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 11:06

Das stimmt er sieht etwas müde aus. Mal sehen ob er sich bei der Körung auch so zeigt oder ob er da wacher ist. Nr. 5 wäre nix für mich, Lordanos brauch ich nicht.

Und ich gebe Sabine recht, der Hals ist wirklich schwierig...
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3302

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 12:13

Ich finde es insgesamt immer wieder "gruselig" , wie die Pferde in dem Alter auf solchen Veranstaltungen aussehen.

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 17:50

Ja, viel Zeit auf der Weide haben die diesen Sommer nicht mehr verbracht...
Aber das bringt eine Körung bei 2 1/2 Jährigen halt so mit :(

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3302

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 4. Okt 2018, 19:15

Von dieser Truppe wird wohl kaum einer die Weide gesehen haben!
Die anderen Verbände sind ja n bissle später, da kann man ja ev noch von ausgehen, dass ein kleines bisschen Weide angesagt war!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

Sabine

Moderator

  • Beiträge: 1076

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 5. Okt 2018, 09:34

Bis zu 10 kilo Hafer zweimal täglich plus diverse medizinische und sonstige Zusätze... braucht keiner.

Der Mighty Magic war insgesamt mE. kein Vererber, aber sonst ein tolles Pferd.

Chamacoco - du magst Lordanos nicht? Warum? Ich überlege sehr ernsthaft ihn im nächsten Jahr (so er dann noch munter ist) für meine Stute zu nehmen.
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2248
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 5. Okt 2018, 10:25

Von Lordanos habe ich bisher nur schwierige Pferde erlebt. Klar gibt es im Sport einige - aber da sind eben auch Profis drauf. Außerdem streut er sehr in der Größenvererbung, das geht bei meiner klein vererbenden Stute überhaupt nicht
Offline

karamia

  • Beiträge: 456

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 5. Okt 2018, 10:30

Man sagt ja er wäre ein mega Rittigkeitsvererber und easy zu handeln,
wir hatten zwei Enkeltöchter bisher und beide waren nicht einfach
Gute Pferde aber nicht für jedermann.
aus unterschiedlichen Stuten und auch unterschiedliche Väter die jeweils Lordanos zum Vater hatten, hatten sie sehr viele gemeinsame Züge, die mich immer wieder drüber nachdenken lassen ob das wohl vom L kommen mag....
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2248
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragDo 25. Okt 2018, 15:08

Hm, die 3 auf dem Pflaster nur spannig und mit hochgerolltem Schweif. Jedenfalls defintiv nicht müde :lol:
Die 19.... alter Typ, ist jetzt nicht so das schicke Blutpferd. Mal abwarten
Offline

Rudim

  • Beiträge: 1207
  • Wohnort: Bremervörde

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 26. Okt 2018, 13:35

karamia hat geschrieben:Man sagt ja er wäre ein mega Rittigkeitsvererber und easy zu handeln,


das höre ich zum ersten Mal........ :D :o
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3302

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 26. Okt 2018, 13:44

Finde ihn eigentlich auch toll, mir macht aber die eklatante Streuung in der Grössenvererbung so viel Sorge, dass ich ihn nicht nehmen würde!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

karamia

  • Beiträge: 456

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 26. Okt 2018, 13:44

RudiM, sicher das du ihn nicht mit Landor verwechselst?
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragFr 26. Okt 2018, 19:35

Nr 19, Graf Top x Heraldik, nicht gekört :(

War nicht vor Ort und habe auch nichts auf CmH gesehen, nur gerade den Post auf Facebook :(

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragSa 27. Okt 2018, 19:14

Vivaldi x Dancier, zugeschlagen für 2.010.000€

Das wird wohl so schnell nicht zu toppen sein!

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Champi68

  • Beiträge: 292

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragSa 27. Okt 2018, 20:46

Und hier gibt es dann auch das Video dazu :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Tja so ist das halt wenn 2 unterschiedliche Parteien ein Pferd haben möchten :)
Wünschen wir dem Hengst einfach eine erfolgreiche Zukunft und das er immer gesund und munter bleibt :) :) :)
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16602
  • Wohnort: NDS

Re: Hannoveraner Körung und Hengstmarkt 2018

BeitragSa 27. Okt 2018, 21:32

PS / AH.
Wenn er dann auch mal WM der jungen Dressurpferde wird, war das Geld ja gut investiert.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Nächste

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste