Nachwuchs 2015

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3463

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 12. Jan 2019, 12:48

Sie wäre zur Ausnüchterung dort in der Box geblieben!
Machen es dem Tierarzt zuliebe immer an einem Ort!
Hatten gemeinsam beschlossen, Zähne erst nach der Entbindung zu machen!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16804
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 12. Jan 2019, 18:30

Ach so, ich hatte euch schon in Schlangenlinien nach Hause torkeln sehen. Polizei daneben, die dich zu einem Alkoholtest bittet.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3463

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 12. Jan 2019, 18:44



Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2335
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 15. Jan 2019, 07:07

Gestern bin ich das 2.Mal an der Longe getrabt. Links rum und da sie so brav und entspannt war auch gleich noch ein paar Runden rechts rum :)
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16804
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 16. Feb 2019, 19:51

Hier war heute allerbestes Wetter, so dass ich endlich mal wieder auf dem Platz reiten konnte.
Da musste Ida dann auch dran glauben. Im Oktober habe ich sie noch ein paar mal auf dem Platz longiert, aber dann wurde es zu dunkel und vor allen Dingen zu matschig.
Heute dann erst ablongiert, weil sie die anderen Pferde auf der Weide neben dem Platz sehr spannend fand. Konnte dann aber problemlos aufsteigen, Schritt, Trab, Galopp auf Zirkeln und ganze Bahn. Alles entspannt

Ach ja, das kleine Pferd ist seit Donnerstag 4 Jahre.
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 4. Mär 2019, 08:21

Moin!
Ich kann mich hier jetzt auch so "richtig" einreihen, Samstag ist Stuti umgezogen, nachdem sie ja das letzte Jahr zur Aufzucht und zuletzt zum Anreiten bei @jenne Stand (hierzu nochmal :anbeten: :bravo2: ).
War beim umziehen ganz brav, gestern das erste Mal draussen im Paddock neben ihren neuen Freunden, gab ein ordentliches gebocke und gehoppse, aber vor allem von Seiten der Nachbargruppe (bin ich froh, dass die da nicht einzieht, die haben ganz schön verrückt agiert).
Hab sie gestern dann kurz in der Halle longiert, war aber alles ganz entspannt (würde wetten ich war die unentspannteste an der Sache :D )

Fazit: Umzug geglückt und die weltbeste Maus (ich habe übrigens gelernt, dass es sich auch als Ottonormalverbraucher lohnt gute Pferde zu kaufen ;) credits zu @panamera) endlich bei mir :love:

Drauf gessesen hab ich übrigens auch schon ganze 3mal am "alten" Ort, da war sie besterzogenstes Kinderpony von Welt, auch wenn wir uns natürlich zusammenfuddeln müssen :lol:
Offline

karamia

  • Beiträge: 514

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 4. Mär 2019, 10:25

Es lohnt sich immer vernünftige Pferde zu kaufen :)
Was hat du denn für eine Stute?
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 4. Mär 2019, 11:08

Die 2015er duke of hearts aus @panameras rainbow-ganymed stute.

Aber zum lieb haben und spass machen, falls da jetzt die fragen kommen. Als berühmtes allround feierabend spassmobil, auch wenn die Geschwister glaub ich an ambitioniertere reiter geraten sind. :D
Offline

karamia

  • Beiträge: 514

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 4. Mär 2019, 12:35

Malaika hat geschrieben:Die 2015er duke of hearts aus @panameras rainbow-ganymed stute.

Aber zum lieb haben und spass machen, falls da jetzt die fragen kommen. Als berühmtes allround feierabend spassmobil, auch wenn die Geschwister glaub ich an ambitioniertere reiter geraten sind. :D


Top. Ich wünsche dir viel Spaß mit der Stute. So einen Platz wünscht sich doch jeder Züchter.
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMo 4. Mär 2019, 15:23

Den werden wir bestimmt haben.
Grad eben Generalprobe mit reiten im neuen zuhause, ich hab sie mitten im schönsten sturm vom paddock geholt und währenddessen dann auch geritten. Ein geniales timing und ein bisschen huch und danach kam von den mitreitern ein "respekt für nicht ablongieren" - aber die wissen noch nicht wie lieb die ist :D
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSo 7. Apr 2019, 18:41

Wir waren heute das erste Mal eine kleine Runde ins Gelände. Urbrav jnd gelassen, gab beim Traben gen Heimat kurz etwas gebuckel und an der ersten Ecke vom Stall weg hat sie kurz überlegt zurückzurennen, liess sich dann aber überzeugen. :love:

Und langsam kommt auch die Sache mit der ersten Anlehnung an
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 42

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDo 11. Apr 2019, 07:19

Ah, cool das es diesen Beitrag gibt.

Heute wirds spannend, da das "Hufe geben hab ich erst vor 6 Monaten gelernt"-Tier heute zum Hufschmied geht. DAS wird ein Spaß....

Ich saß bislang dreimal auf ihr drauf und muss mich noch ganz schön einfuchsen in das Junggemüse, bislang ist sie aber brav und kommt recht schnell in die ersten drei Dinge der Skala, mal sehen, wie es weiter geht.

Gestern war sie als Handpferd mit in unserem Gelände, Gelände kennt sie zwar, aber nur Wald, das ist bei uns schon ganz anders mit den ganzen Erdgaspumpen etc. Sie war totenbrav und meine 23 jährige benahm sich wie 4, das sind dann schon so Momente, wo man sich fragt, warum ich das nicht andersrum gemacht habe :doh: :lol:

Morgen wollte ich mich wieder auf sie rauf setzen, mal sehen was es dann so gibt.
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 42

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 16. Apr 2019, 11:49

Kleines Update: Schmied war nicht da, also nochmal mehr Zeit zum üben, das klappt auch immer besser, ebenso wie das konzentrierte führen irgendwohin :o

Gestern hatte ich das erste mal Reitstunde mit ihr, das tat mir unheimlich gut, man hat ja doch seine Muster auf seinem "alt eingesessenen" Pferd. Wir hatten trotzt wehedem Flatterband, 4 wilden Wallachen neben dem Reitplatz sowie einem immer vom Platz wieder weggeführtem Pferd eigentlich keine Probleme, sie ließ sich immer wieder an die vorwärtstreibenden Hilfen bringen. Das hat mich SO gefreut, das ich Hornochse vergessen habe, das sie erst 4 ist. Als wir fertig waren ist sie dann beim "um den Hals fallen und loben", vor mir erschrocken und hat die in Schussstellung-sitzende-Reiterin verloren. :skeptisch: Pilot dumm, Pferd schlau!

Da sieht man dann ganz klar, das die Konzentration der Pilotin einfach immer da sein muss :lol:
Offline
Benutzeravatar

Talli

  • Beiträge: 205
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchs 2015

BeitragDi 16. Apr 2019, 12:48

So, ich kann mich jetzt langsam auch "Reiterin" eines 2015ers nennen.

Carl läuft mittlerweile mit mir frei ganze Bahn in Schritt, Trab und Galopp. Allerdings hat er die treibenden Hilfen von oben noch nicht ganz verinnerlicht. Ohne Unterstützung in der Mitte bewegt sich unter mir nicht viel. Ich hoffe mal das kommt mit zunehmender Kondition und Muskulatur, denn eigentlich ist er nicht so phlegmatisch.
Dazu muss ich sagen, dass ich jetzt erst zum 5. Mal frei geritten bin und vorher vielleicht 4 Mal an der Loge drauf saß. Er ist also wirklich noch recht grün.

Hatten eure das auch zu Anfang?
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 17. Apr 2019, 04:57

Bei uns war das auch so, sie war wohl beim anreiten sehr triebig. Hat sich altuell völlig gegeben, ausser wenn man zunehmend zum nachgeben lommt, dann komm es wieder. Dazwischen sind wir bei einem wechsel aus normal und gut an den hilfen und rennen. Wobei das normal gerade sehr angenehm zunimmt je besser die balance einzieht und die kraft kommt :D

Zweiter ausritt traumhaft, mein 28jähriges verlasskinderpony stiefelt durchs gelände , wird gen ende sogar triebig und wenn wir uns vor rehen erschrecken reicht einmal parieren und sie steht, um dann in aller seelenruhe weiter spazieren zu gehen.
2 tage letzte woche lief sie einfach nur traumhaft, vorgestern dann kleiner Rückschritt- wir arbeiten an der konstanz, aber es wird. :love:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16804
  • Wohnort: NDS

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 17. Apr 2019, 08:16

ich würde mit meiner auch gerne öfter um die Felder reiten, allerdings mangelt es mir meist an Mitreitern :( und momentan hauen die Bauern in der Umgebung alles mögliche auf die Felder und nehmen dabei nicht wirklich Rücksicht auf Reiter, die ihnen auf den Wegen entgegen kommen :roll:
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

SarahKaefer

  • Beiträge: 42

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 4. Mai 2019, 16:48

Was macht euer 2015er Jahrgang?

Mich hat es leider etwas mehr zersemmelt aus dem Sturz, wodurch ich nicht reiten kann. Zwar ärgerlich bzgl. des Reitens, aber absolut pro in Bezug auf Handling und Vertrauen.

Hufe geben klappt mittlerweile sehr gut, Anbinden, aufregen und abregen, still stehen etc geht auch. An der Longe kommt sie auch an, mittlerweile kaut sie wieder fröhlich ab, gibt den Rücken her und die ersten Versuche über Schritt und Trabstangen sind auch gut.
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2335
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Nachwuchs 2015

BeitragSa 4. Mai 2019, 17:17

Meine ist seit dem 1. Mai aufgestallt, also in der Box. Dann war auch gleich Koppelsaisoneröffnung. Neue Herde, alles sehr aufregend. In der Führmaschine war sie auch mal, hat sie gleich gut kapiert. Ich lasse sie noch bis Dienstag, da will ich sie nach der Pause das erste Mal wieder longieren
Offline
Benutzeravatar

Talli

  • Beiträge: 205
  • Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachwuchs 2015

BeitragMi 8. Mai 2019, 07:42

Carl ist gewachsen - in die Höhe & in die Breite :D :D :D

Auch beim Reiten stellt er sich gut an. Er läuft natürlich noch etwas schwankend, aber z.B. Angaloppieren geht schon auf Hilfe.
Und manchmal ist er auch ein kleiner Dreckssack: aufm Platz drängelt er zum Ausgang oder bleibt da einfach stehen... beim auf die Koppel führen ist er ganz wild ... naja, er testet eben.
Offline
Benutzeravatar

Malaika

  • Beiträge: 1370

Re: Nachwuchs 2015

BeitragFr 10. Mai 2019, 14:37

Fine ist auch gewachsen - innerlich und äusserlich. Mehr muckis, mehr Volumen, mehr Gelassenheit.
Wir waren jetzt 2 Wochen im Urlaub- baby auf Hänger gestellt und woanders gut gehen lassen. Sie hat das toll gemacht und wir haben kleine feine Fortschritte gemacht, die sich alle zusammen zu einem grossen Zusammen bauen ubd einen sehen lassen wie weit der Weg noch ist...
Mehr aus Zufall unseren ersten Baumstamm gesprungen - ich wollte nur im Schritt drübersteigen, weil es nu noch nicht so weit ist, wie ich fand. Denkste, Baby wurde wie magisch angezogen und hoppste todesmutig drüber, trabte nach dem durchparieren fröhlich über die Wellenbahn....

Und auch sonst. Stillstehen, noch braver sein, kinderpony spielen (die jungs haben mit feuereifer jedes putzgerät ausprobiert), waldspaziergänge geniessen, durch die gegend kletter.
Zugegeben das Setting und die Hilfe die wir hatten waren auch genial.

Angegrast haben wir jetzt auch.
Vorherige

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste