Forumsnachwuchsthread 2014

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 173

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 12. Dez 2018, 15:44

Supi das es herzi besser geht :love:

Wie verhält er sich denn an der Longe, vielleicht liegt es am Sattel..?
Hast du schonmal Iwest Magnolythe getestet? Dadurch wurde mein Kleiner viel vitaler.

Was ist eine Bemer Decke?
Offline

Marla

  • Beiträge: 322

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 12. Dez 2018, 16:10

hmm mit Mausi wars im Sommer bzw nach dem Stall Wechsel so dass ich das Gefühl hatte sie hat so überhaupt keine Lust und arbeitet nicht so wirklich mit, macht sich steif usw.

Seit der Pause jetzt und vor allem der Osteo ist das jetzt wieder weg. Sie ist wieder motiviert und arbeitet gut mit, lässt sich biegen und stellen. Ich glaube schon, dass den größten Verdienst da die Osteo hatte..aber wenn du das schon durch hast...Vielleicht braucht er einfach mal eine Pause..Vielleicht ist er einfach noch nicht so weit dass er sich mehr aufrichten kann..

Wow Bemer! Da bin ich neidisch..
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1138

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 12. Dez 2018, 21:51

Ne am Sattel liegt es nicht. Sattler war auch erst da und an der Longe ist es auch so
Magnolythe S100 bekommt er schon hab aber ehrlich gesagt kein Unterschied feststellen können.

Bemer musst du mal googeln ist schwer zu erklären in paar Worten. In der Art wie Magnetfeld aber anders. Und sau teuer...echt Sau teuer !!! Bei uns hat sich noch eine das Teil gekauft und wir hatten so geschnackt und da sagt sie, es war eine sehr große Investition aber es lohnt sich. Dachte dann so an 1000 vllt...ähm ne ca 4500 kostet das gute Teil

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1372

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSo 16. Dez 2018, 15:54

Und wenn du mal was fürn Magen fütterst?
Offline

Marla

  • Beiträge: 322

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDi 18. Dez 2018, 08:28

Wir sind gemütlich am Auftrainieren. Sind jetzt bei ca. 8 Minuten Trab sowas. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Sehne macht sich gut, Pferd ist motiviert. Versuche möglichst viel auch raus zu gehen zur Abwechslung. Wir haben am Wochenende auch unseren ersten Schneeausritt überhaupt absolviert. Auch das ging gut. Ansonsten gehen wir teilweise in der Dunkelheit spazieren, auch das geht heuer echt gut, außer dass sie ab und zu eine Kapriole springt. Aber zumindest so, dass sie mich nicht trifft. :D :D Mausi wird langsam erwachsen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 3019
  • Wohnort: Dortmund

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 24. Dez 2018, 21:38

Ein kleines Update von uns. Das Riesenpony macht weiterhin unterm Sattel einfach nur Spaß. Immer motiviert und brav.
Wenn er aber was machen soll wo er keine Lust drauf hat kann er auch furchtbar bockig sein. Longieren zum Beispiel findet er echt zum kotzen glaub ich. Und das zeigt er an manchen Tagen auch sehr deutlich und stellt mal grundsätzlich alles in Frage. Naja. Es sei dem Wetter und weniger Auslauf geschuldet. Gepaart mit pubertärem austesten.
Aber im großen und ganzen ist er schon prima so wie er ist und ich freu mich sehr auf das kommende Jahr und was wir da hoffentlich alles gemeinsam unternehmen werden.


Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Poun

  • Beiträge: 83

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDi 25. Dez 2018, 08:20

So ich melde mich auch mal wieder.
Als erstes wünsche ich euch und euren 4-Beinern noch frohe Weihnachten.

Bei uns war gestern noch eine Gymnastikreihe angesagt. Das letzte mal sind wir vor einem Jahr freigesprungen und er war gestern viel koordinierter! So hat er seine Runden brav ohne Steher oder Abwurf gedreht!
Anbei ein Foto, leider miserable Qualität

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

Marla

  • Beiträge: 322

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 2. Jan 2019, 08:00

Es läuft weiterhin sehr sehr gut bei uns. Schön langsam werden wir dann bald ein bisschen Galopp dazu nehmen. Im Trab sind wir eigentlich wieder fast normal am Arbeiten. Zu viel Zirkel und zu enge Linien vermeide ich noch aber wir reiten zumindest wieder ein paar Hufschlagfiguren. Sie arbeitet wirklich gut mit, auch gestern als wir geglaubt haben es fliegt uns die Halle weg wegen Sturm! War ihr vollkommen egal! Sie war voll konzentriert! Ein Mädel ist mit uns in der Halle gewesen, die hat mir ihrer Stute Wassergraben Training gemacht, da ihre Stute etwas speziell ist was Wassergräben anbelangt. Auch davon hat sich Mausi nicht aus der Ruhe bringen lassen. Als die beiden fertig waren haben wir uns den Wassergraben auch mal angeschaut. Zügel lang, anschauen lassen, durchmarschiert als ob nichts wäre :D

Ausreiten konnte ich in den letzten 14 Tagen auch gut gehen weil der Boden nicht gefroren war. Wir sind viel getrabt. Tut ihr unglaublich gut! Mal sehen wies am Wochenende geht, jetzt kommt der Schnee. Ich hoffe auf so viel das wir gut im Tiefschnee gehen können.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 173

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 2. Jan 2019, 10:15

Super eure Fortschritte!! ich freue mich auch auf das neue Jahr und was wir alles zusammen erleben. Hauptsache gesund :D :love: Kann ich noch garnicht fassen, jetzt sind unsere kleinen offiziell 5 :o
@Marla ich drücke euch die Daumen für Tiefschnee, freue mich auf die Bilder :D
@Poun Dein "Kleiner" gefällt mir unglaublich gut :love:
Was habt ihr für Ziele dieses Jahr?
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 783

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 3. Jan 2019, 09:57

Schön, dass sich alle so gut entwickeln und es bergauf geht.

Wir mussten über Weihnachten pausieren, weil er gezahnt hat. Das sah auch fies aus. An reiten war nicht zu denken, deswegen haben wir nur longiert.
Seit ein paar Tagen reiten wir wieder und er macht das einfach nur :love:
Gestern hat er leider einmal ganz fies gebremst, als wir ganze Bahn geritten sind. Wir wissen nicht ob es wegen seinem Spiegelbild war oder weil ein Pferd ihm 5m weiter innen entgegen kam. Aber da hat er mich fast ausgenockt. Das müssen wir jetzt üben :| Leider ist vor ein paar Tagen eine immer sehr dicht seitlich aufgeritten, ich glaube das hat ihm Angst gemacht :(
Springen macht er super :love: bunte Unterbauten überhaupt kein Problem und auch das erste "feste" Hindernis sind wir gesprungen, ein kleiner Palettensprung.

@ Fairlay
Wenn alles gut klappt und die Nerven auch auf dem Turnier standhalten, dann auf alle Fälle Dressurpferde-A. Gerne auch Springpferde-A und Geländepferde-A, aber das muss man sehen.

Und noch ein kleines Video:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

2018_01_02_Springen_Oxer_klein.jpg


2018_01_02_Springen_klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 173

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDi 8. Jan 2019, 09:16

mensch super, der macht ja ordentliche sätze!! :love:
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1138

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 10. Jan 2019, 14:42

@krümelmonster
wow der macht ja n ganz schönen Satz :respekt:
@Fairlay81
was steht denn bei euch so aufn Plan dieses Jahr ?

Ich hab mir gesagt Herzi muss mal bisschen ran, er ist ja nun "5" da kann er mal aus der Komfortzone raus :lol:
Der Lehrgang bei Dirk Groth hat uns super geholfen :)
Springen nun auch wieder jede Woche und will eigentlich 1 x zusätzlich etwas Gymnastiksprünge / Stangen machen. Mal schauen wie das mit der Halle klappt. Das immer etwas schwierig bei uns da alle mit ihrem Pferden nur rumduscheln...

Erstes Ziel ist ein Indoor Gelände Anfang Februar. Darauf freue ich mich RIESIG :love: hab sowas noch nie mitgemacht. Mal schauen wie das wird. Gut ist, dass wir da ne Begrenzung haben (die Hallenwände) wird schwer da wie im Sommer erstmal 14 runden um den Platz zu galoppieren :blush-pfeif:

Wir sind auch zur Sichtung eingeladen vom Verband, allerdings ist das unter Stuttgart und einfach SOOOOOOO weit weg :( hätte da gerne mitgemacht aber ausn Norden ganz ans andere Ende von Deutschland ist echt doof.

Ansonsten will ich erstmal paar Eignungen reiten und dann vllt mal ne Dressurpferde A und vllt Springpferde A, je nachdem wie ich mich anstelle als Pilot :3affen: und natürlich paar mal aufn Geländeplatz.
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 3019
  • Wohnort: Dortmund

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSo 13. Jan 2019, 08:50

Hui Krümel das sieht aber schon toll aus

Springen tun wir leider noch gar nicht. Stangen hat er aber kennengelernt und findet das glaub ich auch ganz lustig. Hoffe zum Frühling hing kommen dann mal Sprünge ins Spiel.
Galoppieren tut er mittlerweile ganz gern. Allerdings immer nur links. Also auch rechte Hand springt er wie selbstverständlich links an. Ist auch ne Kunst das so konsequent zu betreiben. Er wird es wohl noch kapieren. Auf Wiese und Paddock hab ich ihn nämlich beim rechtsgalopp "erwischt". Also grundsätzlich is der beim Pferd installiert.

N bisschen maulig ist er seit n paar Tagen auch. Das kenn ich eigentlich von ihm gar nicht. Habe aber gestern gesehen das die Hengstzähne durchgekommen sind. Ich schiebe es mal darauf.

Pläne für 2019 hab ich erstmal keine besonderen.
Im März fahren wir eine Woche zum Lehrgang nach Warendorf und
grundsätzlich will ich ab Frühling regelmäßig irgendwo zum springen hinfahren und natürlich soll er auch feste Hindernisse etc kennenlernen.
Turniere mal sehen. Stehen nicht zwangsläufig auf dem Programm aber sind auch nicht ausgeschlossen je nachdem wie er sich so entwickelt.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Vorherige

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron