Zuchtplanung 2019

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Flying

  • Beiträge: 1686

Re: Zuchtplanung 2019

BeitragDi 11. Jun 2019, 16:58

Danke Mimi,

Versand + Zeugnis kommen aus NL auf 70€ pro Versand.

Vidar finde ich auch toll. Die Daumen sind auch euch gedrückt.

Ich habe mir gestern einen equitest bestellt, hat damit schonmal jemand Erfahrungen gemacht? (Nur zusätzlich zum Ultraschall bestellt, aus Neugier)
Offline

karamia

  • Beiträge: 514

Re: Zuchtplanung 2019

BeitragMi 12. Jun 2019, 21:43

Meine (tragende) Stute dreht total am Rad. Hab sie jetzt mehrfach abends beobachtet wie sie vollkommen grundlos auf ihre Freundinnen losgeht und richtig zutritt. Musste sie jetzt extra stellen was aber für das Fohlen bei Fuß sch… ist.
Letztes Jahr mit 2-3 Monaten tragend hat sie sich aufgeführt wie ein Hengst und ständig gequietscht und einen Kragen gemacht. Das war bei 9! Trächtigkeiten vorher noch nie der Fall, aber besser als das was sie dieses Jahr veranstaltet.
Meint ihr ich soll sie nochmal untersuchen ob sie resorbiert hat und deswegen hormonell verstimmt ist. Letztes Jahr war alles ok mit dem Baby, da hab ich sie schallen lassen weil ich geschworen hätte, sie würde rossig. :nixweiss:
Tag 35 war alles bestens, wir sind jetzt bei 47 Tagen.
Offline
Benutzeravatar

Lasi

  • Beiträge: 12676
  • Wohnort: Thüringen

Re: Zuchtplanung 2019

BeitragDo 13. Jun 2019, 05:59

@Karamia das ist blöd aber solche Veränderungen habe ich schön öfters gelesen. Meine war ja das ganze Gegenteil sie war auf einmal der volle Einzelgänger und
stand immer am anderen Ende der Koppel. Wenn es dich beruhigt dann lasse den TA noch mal drauf schauen.
Einen Wallach kannst du fragen, einen Hengst sollst du bitten, mit einer Stute musst du diskutieren.
Offline
Benutzeravatar

Panamera

  • Beiträge: 315

Re: Zuchtplanung 2019

BeitragFr 14. Jun 2019, 11:53

2 unserer Mädels sind bereits tragend :

St.Pr. Stute Ce la Luna von Monteverdi x Chronist von Kros
Universa von Summertime x Hand in Glove xx von Hirtentanz

Besamt wurden, steht aber noch US aus obs geklappt hat :

Golan Gale xx von Golan xx x Strong Gale xx von L'Elu de Dun AA
Charima von Chronist x Latimer von Ballzauber
St.Pr. Stute Cavallandra von Cavallieri xx x Rainbow heute morgen von Chubakko
und eine Einstellerstute
Herzbeben vom Schönbuch von Millenium x Caprimond von United Affairs

Jetzt hoffen wir mal das es geklappt hat, ist schon reichlich spät im Jahr
Offline
Benutzeravatar

Pinky

  • Beiträge: 1272
  • Wohnort: Ruhrpott

Re: Zuchtplanung 2019

BeitragSo 16. Jun 2019, 20:21

@Panamera, da bin ich besonders auf Chubakko gespannt. Wir haben mehrere Bekannte deren Stuten auch mit mehreren Versuchen nicht tragend wurden. Ich drück Daumen, der gefällt mir gut
Wer was will findet Wege, wer nicht will sucht Ausreden
Vorherige

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste