Forumsnachwuchsthread 2014

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Marla

  • Beiträge: 295

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 30. Aug 2018, 14:20

Ja dieletzten Reiteinheiten waren eh so gut dass ich es nä Woche mit meiner Trainerin echt mal probieren möchte. Muss nu schauen wann sie Zeit hat. Ich hasse auch aus dem Trab springen :) . Beim Trabstangen reiten war auf 1 Seite des Zirkels eine einzelne Stange. Und so doof wie ich bin bin ich immer eingesessen vor der Stange als ob es ein Hinderniss wäre :lol:

Linksgalopp geht sehr wohl wenn man ordentlich reitet.

Zähne machen möchte ich auch demnächst wieder.
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 3009
  • Wohnort: Dortmund

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 30. Aug 2018, 18:32

Bei uns kommt nächste Woche auch der Tierarzt. Zähne müssen gemacht werden und ein Wolfszahn muss noch raus.
Ansonsten macht das Riesenpony weiterhin sehr viel Spaß.
Galopp fällt ihm immer noch schwer zu halten aber bemüht sich sehr.
Unsere erste Stangen-und Cavalettistunde haben wir im trab bewältigt. Er hat dann auch recht schnell verstanden das zwei trab Stangen KEIN oxer sind und war allgemein hoch motiviert.
Ne Schrittrunde im Gelände mit Begleitung waren wir auch mitlerweile und eine erste Stunde gelassenheitstraining hat er auch sehr entspannt hinter sich gebracht.
Der ist echt irre der Zwerg. Macht einfach alles mit

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 158

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 12. Sep 2018, 20:07

ich bin so froh, mein kleiner hat einfach nur einen bleibenden backenzahn zu wenig.. ist einfach keine anlage da, eine lücke auf den röntgenbildern. muß 2x im jahr zähne machen, damit der gegenspieler nicht zu lang ist. oh man ich hatte mir echt sorgen gemacht.
heute waren wir eine runde seit langem wieder alleine unterwegs, fliegen sind fast keine mehr da. er hat nur mal kurz gewiehert und war dann ganz lieb und hat es genossen :love2: so ein braves pferdi. morgen dressurstunde, ich hoffe wir haben nix verlernt... galopp halten im aussitzen ist auch noch so ein thema..

ausreiten_spt18.JPG


eine frage, füttert ihr noch jungpferdemineral? ich habe die ganze zeit magnostar gefüttert und bin am überlegen so langsam zu dem magnolythe zu wechseln.. bin mir aber nicht sicher wegen dem calcium.. francis ist schon sehr wüchsig, ich habe aber den eindruck dass er grade eher endlich auslegt anstatt in die höhe zu schießen :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline

Escapada

  • Beiträge: 777

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 12. Sep 2018, 21:20

Ich fütter Magnolythe seid Elise bei mir im Stall ist hab mir ehrlich gar nicht so die Gedanken dazu gemacht
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd...
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 158

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 13. Sep 2018, 07:09

Sie sind ja auch nicht mehr so klein.. denke ich werde jetzt auch umstellen :) bin gespannt wie er drauf reagiert :D
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1124

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 13. Sep 2018, 11:15

Ich melde mich auch mal wieder :)
Schaut echt super aus ! Und alleine ins Gelände ist ja echt ein TRAUM und dann auch noch auf so ein Feld. Herrlich !

Wir hatten vor paar Wochen ca 4 Wochen Pause da er nicht ganz klar lief...Wachstum. :nixweiss:
Irgendwann wurde es wieder besser, hab dann auch einmal den Doc schauen lassen und er hat gesagt REITEN :lol:

Wir waren auch noch mal los zum Turnier. Unser zweites :) hat er super brav gemacht. Sofort eingestiegen und abreiteplatz auch brav. Immer als ein Auto kam war es natürlich spannend, vor allem weil parken auf sonem Kartoffelacker war wo man über so Stöcker fahren musste was natürlich lärm gemacht hat.
Prüfung selbst war in der Halle und in der war ich sogar schon mal mit ihm beim Lehrgang. Es war gar kein vergleich zum ersten Turnier :D
Klar war er immer noch nicht ganz bei mir aber er hat trotzdem gehört.

Schritt 7,0 Trab 6,5 Galopp 7,0 Ausbildung 6,5 und Typ 7,0

Bin absolut zufrieden. Will ja auch nur das er es kennen lernt und brav ist. Er ist auch aufn Heimweg sofort eingestiegen...das mussten wir ja letztes mal etwas diskutieren ob das wirklich notwendig ist :evil:

Wir fangen nun auch wieder das Springen an, da hatte er auch etwas Pause wg Wachstum und dann erstmal wieder antrainieren. Hatte letztens auch nen Sattler da aber der hatte leider nix für uns :( Meiner ist ja nicht optimal...also geht aber nicht für immer. Mal schauen will nun mal Remos testen. Hat den einer von euch ?

Ansonsten bekommt er nun auch Mineral für die Großen ^^

Das einzige, kann ihm mal bitte einer sagen das man auch vorne wachsen muss und nicht nur hinten :lol: :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1124

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDo 13. Sep 2018, 11:19

Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 158

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 17. Sep 2018, 10:05

mensch macht ihr das toll und schick seht ihr aus! wir werden den winter nun fleißig trainieren, damit wir nächstes jahr auch auf diesen stand sind :D
zumindest habe ich einen brave socke, hat gestern brav meinen freund im gelände getragen und ich mußte laufen :lol:
Offline

Marla

  • Beiträge: 295

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 17. Sep 2018, 15:14

Wunderschön schaut ihr aus Sarah! Ja da muss ich auch noch etwas arbeiten bis wir auch auf dem Stand sind. Nachdem jetzt der ganze Hochzeitsstress inklusive Hochzeitsreise vorbei ist sollte wieder mehr Augenmerk fürs Pferd bleiben. Auch ich möchte übern Winter gut arbeiten mit ihr.

Wie gross ist Herzilein eigentlich mittlerweile? Er hat sich unglaublich gemausert. Wunderschönes Pferd!
Offline

Marla

  • Beiträge: 295

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDi 25. Sep 2018, 14:26

So hier tut sich ja gar nichts mehr. Also wir sind mittlerweile auch schon 2 mal ordentliche Runden alleine im Gelände unterwegs gewesen, Sonntag sogar mit Galopp. Ich genieße es! Es macht unheimlich Spaß. Das werde ich jetzt in nächster Zeit öfter machen. Das taugt mir fast mehr als mit Begleitung. Weil ich dann selber entscheiden kann wo und wie lange ich trabe und galoppiere. Ich muss mir allerdings noch ein paar galopptaugliche Wege zeigen lassen von anderen. Im Moment war ich noch nicht so experimentierfreudig. Mausi geht da wirklich frisch vorwärts auch im Trab und Galopp. Man merkt es macht ihr wirklich Spaß. Generell galoppiert sie im Moment ohnehin sehr sehr gerne, ob an der Longe oder auch unterm Sattel, das Gleichgewicht und die Kraft werden immer besser. Wir nutzen da jetzt auch öfters den ganzen großen Springplatz aus und galoppieren außen rund herum und eben im Gelände wird es jetzt auch recht mit dem Galoppieren.


Ansonsten haben wir letzte Woche Zähne gemacht. Das war gut, Mausi ist seither wieder etwas zufriedener im Maul.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vorherige

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast