Forumsnachwuchsthread 2014

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, ditschi, Sabine

  • Autor
  • Nachricht
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 13. Dez 2017, 07:56

Hej Mädels wie geht's euch denn? Hat euch auch der Weihnachtsstress eingeholt?

Bei uns geht's im Moment sehr ruhig zu weil ich wenig Zeit hatte. Wird jetzt wieder langsam besser.. ein bißchen Longe, spazieren und vorgestern konnte ich mich überwinden Langzügel zu machen, irgendwie ist das nicht so mein Ding...

Heute soll unsere Dualgassentrainerin kommen, mal schauen ob das heute klappt. Wäre normalerweise letzte Woche gekommen, da war ihr Auto kaputt, letzten Monat hats nicht geklappt weil Mausi dicke Beine hatte, daher bin ich gespannt obs heute klappt.

Pferdis waren mittlerweile auf der Wiese weil der Boden gefroren war, Mausi hat ordentlich Gas gegeben. Leider wars die letzten Tage wieder wärmer. Heute wärs wieder gefroren mal schauen ob sie wieder Wiese dürfen.

Sonntag wollen wir Freispringen in unserer kleinen Halle. Ich denke Mausi wird sich freuen, haben wir jetzt auch seit Oktober nicht mehr.

Irgendwie vermisse ich das Reiten ein klein bißchen, aber so schnell wie die Zeit jetzt verfliegt dauerts eh nicht mehr lange dann fangen wir wieder an..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 103

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 13. Dez 2017, 15:53

Wir lassen es grade auch ruhiger angehen, war erkältet und Francis hatte deshalb Pause. waren am wochenende nur spazieren, er ist richtig plüschig geworden und hat eine doppelmähne :o Jetzt bin ich zum Glück wieder fit, hatte heute Reitstunde und eine hatte auch Unterricht und ist über zwei kleine Sprünge. Francis hat erstmal große Augen gemacht und wollte erst nicht richtung Stangen, er kennt die ja schon aber ist wohl in der Halle was besonderes. war etwas schwierig auch aufzupassen wegen dem springen, denn er hat auch einmal schön den Schweif hoch und wollte hinterher im Tab, da hab ich mal gemerkt ui meine Schlaftablette hat doch ganz schön power. Aber lies sich wieder einfangen und war für diese neue Situation wirklich artig. haben nicht galoppiert, aber er hat sich am schluss aus so V/A gestreckt und wir haben mal eine Vorderhandwendung geübt, hat garnicht so schlecht geklappt. und zum ersten mal alleine aufgesessen, ist brav stehen geblieben. dickes kreuz im kalender, bin sehr stolz auf ihn.

IMG_8132.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 18. Dez 2017, 08:32

Unsere Dualgassentrainerin war doch tatsächlich letzte Woche da und hat uns diesmal ohne Gassen wieder neue Inputs gegeben. Longieren am Kappzaum. Zirkel verkleinern und vergrößern und andere Sachen. Ich muss sagen es war echt gut, Mausi hat sich am Ende super fallen gelassen und ist so schön untergetreten und im Schwerpunkt gelaufen wie eigentlich noch nie.

Gestern haben wir dann Freispringen lassen 1 Cavaletti und dann auf 1 Galoppsprung 3 mal In- Out. Also nur etwas Gymnastik. Mausi war mit Feuereifer und Konzetration dabei, aber etwas ruhiger da die Stutis zu Mittag vom Paddock auf die Weide ausgebrochen sind, da kein Strom am Zaun war und sich dort mal ordentlich ausgetobt haben.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 103

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragFr 22. Dez 2017, 15:46

Mit dualaktivierung habe ich mich noch nie beschäftigt, ich habe mir aber vorgenommen nächstes jahr mal mehr bodenarbeit zu machen..
freispringen hat bei uns leider nicht mehr geklappt, aber an der longe lege ich ihm öfters mal stangen oder cavaletti hin zur abwechslung. wie waren am wochenende im gelände zum ersten mal, eine freudnin ist mitgelaufen und war die "futterstation". ich war mal wieder ganz schön aufgeregt aber bei meiner coolen socke brauche ich das wirklich nicht sein. auch wenn uns 2x pferde entgegen kamen, francis blieb frav und hat es sichtlich genossen. hatte einen guten schritt drauf, julia und ihr hund mußten sich anstrengen :D
Frohe Weihnachten meine Lieben euch und euren ponys :love2: :xmas:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragFr 22. Dez 2017, 15:55

Super 1. Ausritt :bravo2: :bravo2: :bravo2:

Ich nutze jetzt den Winter für mehr Bodenarbeit und werde dann ab Frühjahr wieder reiten. Dann wird die Zeit für Bodenarbeit wieder weniger. Dualactivierung finde ich nicht schlecht, fördert auf jeden Fall die Balance und baut gut Muskeln auf. Hab gestern Langzügel gearbeitet und mir dafür auch die Gassen aufgelegt. Hab sozusagen Langzügel mit Dualacitvierung gemischt. Langzügel ginge sogar im Trab wenn ich mehr Kondi hätte..Nächste Woche kommt meine normale Trainerin.. mal schauen was wir da machen, eventuell Doppellonge.. obwohl ich mir nicht vorstellen kann dass ich das kann, weil ich mich in der Langzügel auch noch fast verwickle...Spazieren gehen möchte ich nächste Woche auch wieder mal, vielleicht am Weihnachtstag. Mal schauen.
Wünsche euch auf jeden Fall auch Frohe Weihnachten!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 103

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragDi 26. Dez 2017, 15:34

Haben grade den dicken auf der Wiese besucht, war seit Donnerstag nicht dagewesen. Ist bockend zur Herde zurückgaloppiert, also topfit :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragFr 29. Dez 2017, 22:19

Wir hatten gestern wieder Trainingsstunde, haben longiert, vor allem Trab Galopp Übergänge und dann noch etwas Handarbeit am Kappzaum, übertreten lassen und Schulterherein.

Ansonsten genieße ich es im Moment dass ich Urlaub habe, wir waren schon 2 mal Spazieren. Heute war sie dabei allerdings sehr angespannt, und wollte teilweise einfach Vollgas nach vorne, lag wohl daran dass über Nacht wieder Schnee gefallen ist und ich eine Strecke gegangen bin wo sie immer etwas angespannt ist, warum auch immer, als wir dann wieder auf unserer Standartstrecke waren hat sie sich sofort entspannt. Muss in nächster Zeit auch bei der Arbeit in der Halle wieder mehr auf die Benimmregeln achten. Nicht drängeln, nicht überholen beim Führen, ordentlich stehenbleiben usw.

Ah ja und vor 3 Tagen war sie Houdini, hat irgendwie geschafft einen normalen Karabiner (also keinen Panikhaken) vom Anbindestrick aufzubringen und ist abgehauen während ich kurz in der Sattelkammer was geholt habe. Strick und Halfter sind unversehrt, keine Ahnung wie sie das vollbracht hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 103

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSa 30. Dez 2017, 11:55

Zauberpferdchen, unglaublich :o
Voll süß in ihrem Weihnachtsoutfit!
mein kleiner hat wieder durchfall wegen der silage, wir haben immer 4 rundballen, und immer wenn mal ein silageballen dabei ist fressen die kerle es lieber.. werde jetzt mal wieder heucops füttern und auch mikroorganismen mit flohsamen. und ich meine ich habe gestern paar haarlinge entdeckt :o checkpot :-? :verwirrt:
aber sonst ist er toll, gestern über stangen longiert und am schluss auch einen kleinen sprung eingebaut, er hatte richtig spass und ist viel geschickter geworden. immer passend drüber :love:
Wir haben leider kein Schnee, aber es ist wenigstens kein Regen und teilweise sieht man die Sonne :)

wiese.JPG
wiese_francis.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSa 30. Dez 2017, 15:15

oje, das mit der Silage ist ärgerlich. Bei uns in der Aufzucht ist auch Silage dazugefüttert worden früher, die lieben sie. Bin froh dass es jetzt nur mehr Heu gibt, wobei die Qualität auch sehr wechselnd ist, letzten Frühjahr wars eine Katastrophe, nur staubig, hatten dann große Probleme mit angelaufenen Beinen und Mauke usw.. mittlerweile haben unsere Stallbesitzer wenigstens soweit dazugelernt dass sie ganz staubige Ballen wieder zurückgschicken, trotzdem ist die Qualität im Moment auch wieder schlecht, total altes ausgeblichenes Heu.. immer Probleme mit der Futterqualität in den Pensionsställen..wenn man gutes Futter haben will, muss man es wohl selber machen..

Haarlinge sind wohl auch nicht so prickelnd, hatten wir Gott sei Dank nie, nur Pilz auch in der Aufzucht..

Über Stangen longieren machen wir auch neuerdings ab und zu, Sprung haben wir noch keinen dazu genommen, letztes Mal 1 Stange im Galopp, da hat sie teilweise aber schon Mühe dass sie gut hinkommt..
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 1. Jan 2018, 17:59

So jetzt weiss ich glaub ich was passiert ist, sie dürfte sich losgerissen haben, witzig ist nur das nichts kaputt ist.. Aber sie hats gestern neben mir nochmal probiert. Diesmal ist es nicht gelungen, und sie wurde natürlich auch ordentlich geschimpft.
Scheint wieder eine kleine Testphase zu haben die Gute, beim Spazieren gehen vor ein paar Tagen war sieauch einfach nur bescheuert, geglotzt ohne Ende, rumgehampelt und gebuckelt. Deswegen gabs heute mal Gas bin nur etwas hin und her spaziert dort wo sie eben vor ein paar Tagen so blöd getan hat und hab sie alle paar Meter anhalten lassen, Rückwärtsgeschickt wieder angehen lassen, einfach beschäfttigt dass sie keine Zeit für Blödsinn hatte.. Das wirds jetzt innnächster Zeit öfter geben.

Sind eure brav beim Spazieren gehen oder gibts auch so lustige Phasen?
Offline

Bidibu

  • Beiträge: 617

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 1. Jan 2018, 18:55

Hier wird auch gern gehampelt :evil:
Prinzipiell ist er echt brav, aber es wird immer wieder viel geglotzt und wenns zu fad ist, dann auch mal losgebockt...
Hatte erst heute wieder so einen "lustigen" Spaziergang. Aber er bleibt dabei händelbar und kommt auch schnell wieder runter.
Ich denke, das wird mit wachsender Auslastung und ausreichend Bewegung auch wieder besser ;)
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMo 1. Jan 2018, 19:54

Dann bin ich ja beruhigt. An Angst liegts generell nicht, einfach wie du sagst wahrscheinlich aus Fadheit und Übermut, dann tun wir halt mal so als ob wir uns schrecken usw..aber wenns der Maus fad ist wird sie in nächster Zeit wieder mehr gefordert..
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 3. Jan 2018, 14:28

Heute gabs wieder Freispringen, aber heute haben wir gesagt lassen wir mal auf der rechte Hand springen. Bisher sind wir ja nur links, weil alle das nur links machen und überhaupt.. keine Ahnung, daher haben wir eben letztes Mal beschlossen beim nächsten Mal rechte Hand aufzubauen.

Na das war allerdings eine schwere Geburt, Mausi war total verwirrt... hat einige Zeit gedauert bis sie draufgekommen ist man kann auch auf der rechten Hand mit vollem Elan durch die Gasse ziehen und es geht genauso..wir wollen jetzt in Zukunft immer abwechseln, mal so, mal so..Elan hat sie genug im Moment. Und ich böses Besitzerlein hab für heute Spätnachmittag auch noch eine Stunde mit unserer Dualgassentrainerin ausgemacht. Also darf sie dann noch mal ran, aber wie gesagt da sie Elan ohne Ende hat derzeit schadet es sicher nicht wenn wir dann noch mal was fürs Hirn tun eine halbe Stunde...
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1098

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 3. Jan 2018, 15:16

Ich melde mich auch mal wieder :mrgreen: bei dem ganzen Weihnachts / Silvester Stress kam ich irgendwie nicht groß zum schreiben.

Haarling hatten wir 2 x in der Aufzucht. Gingen aber schnell weg mit Butox oder wie das heißt?

Beim spazieren ist Herzi echt ne coole Socke, ganz ganz selten muss er doch mal genauer schauen wenn was neues da ist. Geht aber direkt weiter. Sind immer flott unterwegs, fordere ich aber auch seid anfang an von ihm. Hab keine Lust auf son geschleiche, das kann er aufn Paddock machen :lol:
Ab und zu wird er dann aber zu motiviert und trabt an und manchmal ist er dann im Spiel Modus, dann muss man ihn kurz erinnern das wir auf der Straße sind und ich kein Pferd und dann geht's wieder.

Reiten klappt echt gut. Am Anfang hält er sich zwar immer noch etwas fest, das wird aber immer weniger, bzw geht schneller vorbei. Zum Anfang ist der Hals auch noch eher oben zum balancieren. Nach dem ersten Galopp ist er aber locker und trabt fröhlich vor sich her und hat auch das Köpfchen Zeitweise schön in Anlehnung. Aber ist ja noch klein und darf das.
Man merkt ihm aber echt an das er arbeiten und gefallen will. :)

Haben gestern mit 3 Trabstangen gearbeitet. Da gibt er sich echt super viel mühe und will keine Stange berühren. Das ist allerdings nach 2/3 mal schon sehr anstrengend für das kleine Köpfchen und dann muss man immer den richtigen Punkt finden um aufzuhören. Bisher ging das aber immer sehr gut.
Meine RL meinte auch das ist echt Kopfanstrengung da er sich so viel mühe gibt und dann ist er recht schnell kaputt.

Wollte das nun mal anpeilen das wir so alle 2 Wochen bissle Stangen machen so als Abwechslung. Immer nur bisschen, aber er hat riesen Spaß dabei und die Hallensaison ist net so öde.
Ansonsten haben wir ja auch alle 2-3 Wochen Freispringen :)

Ende Jan wird er geimpft, vllt nutze ich den Zeitraum und verlängere die Pause dann auf 2 Wochen. Mal schauen. Der Zahnarzt muss auch wieder kommen. War vor nem Jahr da und einmal reinschauen schadet ja nicht. Glaube auch er zahnt etwas, da er immer so mit seiner Zunge rumeiert wenn er angebunden ist.

Ansonsten freue ich mich echt immer wenn ich in Stall fahre :love2: und die anderen sind alle neidisch ^^
Wenn er in der Box steht und ich aussteige und ihn rufe wiehert er mir zu.
Auf dem Paddock ganz hinten...ich rufe...er schaut...rufe noch mal...er kommt, manchmal wiehert er und manchmal kommt er sogar angetrabt :love: :love: :love: da komme ich dann immer gar nicht aus dem schwärmen raus.
Offline

Escapada

  • Beiträge: 751

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 3. Jan 2018, 17:00

Mein Pferdchen kann man doch reiten. Bin ganz glücklich sie ist erst seid 8 Wochen aufgestallt und man kann schon ganze Bahn und auf dem Ei reiten alleine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd...
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragMi 3. Jan 2018, 19:39

Super, geht ja voran, Dualactivierungsstunde auch noch geschafft, Mausi scheint jetzt doch Gott sei Dank müde..
Offline
Benutzeravatar

Fairlay81

  • Beiträge: 103

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSa 6. Jan 2018, 16:22

so, erste arbeitswoche im neuen jahr auch geschafft :)

@Escapada mensch deine maus ist ja schon richtig pferd :love: finde ihre zeichnung wunderschön! und schon auf dem platz,klasse! hat alles direkt brav mitgemacht?

ja bei der kälte sieht meiner auch mehr gespenster :lol: er hatte jetzt 4 tage frei, wird ein wenig schwierig unter der woche für mich in den stall zu gehen jetzt, da ich nicht vorm dunkel werden es packe und er wirklich eine große wiese hat.. im dunklen da alleine nach hinten zu laufen, auch mit taschenlampe habe ich nicht so viel lust bzw. traue mich auch alleine nicht wirklich. muss dann immer meinen freund animieren. aber so hat er bis zur zeitumstellung etwas frei und macht nur am wochenende was. bewegung hat er ja auch so genung, brauch mich eigentlich nicht :lol:
Offline

Escapada

  • Beiträge: 751

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSa 6. Jan 2018, 20:43

Ja sie war überraschenderweise sehr brav und sie kennt nur den Platz ist aber auch nicht sehr guckig. Zum 1.April kommt sie wohl zu mir und ich bin gespannt wie wir zurecht kommen. Bis dahin gehe ich sie besuchen.
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd...
Offline
Benutzeravatar

SarahTrakki

  • Beiträge: 1098

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSo 7. Jan 2018, 18:09

Escapada das schaut ja echt super aus!!! Freut mich!

Marla wie häufig macht ihr Dualaktivierieung ? Und machst du das geführt oder geritten ?

Hat sich einer von euch mal n Trainingsplan gemacht ? Ich bin gerade am überlegen

Heute haben wir nur etwas Quatsch gemacht inkl. ewig wälzen

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Online

Marla

  • Beiträge: 188

Re: Forumsnachwuchsthread 2014

BeitragSo 7. Jan 2018, 18:32

Ui da ist wieder einer am wachsen oder? Wir sind im Moment Zahnlückenmonster, oben vorne fehlen gerade 2.

Dualaktivierung mache ich bis jetzt nur geführt. Möchte es dann wenn ich wieder reite schon auch mal irgendwann geritten auch probieren. Wie oft ich es mache? Derzeit ca 1 mal die Woche, aber immer unterschiedliche Sachen, mal Quadratvolte, mal Kleeblatt. Man kanns natürlich öfter auch machen. Je nachdem was man will, meine Trainerin glaubt eigentlich ich mache es öfter :roll: laut Trainerin sollte man es 2-3 Mal pro Woche machen, aber man macht ja was anderes auch noch..ab und zu mach ich auch 2 mal die Woche.. Aber normalerweise derzeit max 1 die Woche.
Aber da es ja auch wieder Arbeit am Zirkel ist will ich es auch nicht zu oft machen. Normal longiert wird ja auch.

Wir hatten heute einen entspannten Spaziergang ohne Glotzen, Buckeln und Rumhampeln. Geht doch 8-)
VorherigeNächste

Zurück zu Zucht und Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dreamy, Tiggerline und 1 Gast