Merkwürdig hochgradige Lahmheit/ Klemmigkeit

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Quasi, Colli

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Ladoni

  • Beiträge: 3346
  • Wohnort: Kreis Sgeberg

Re: Merkwürdig hochgradige Lahmheit/ Klemmigkeit

BeitragMi 27. Dez 2017, 19:32

Auch nicht ausser Acht zu lassen, sind Schmerzen in einer anderen Region. Bei meiner Winni War es der Hals. Dadurch Atemnot bekommen , bis hin zum Verschlag. Bei uns war auch erst in der Klinik RER Verdacht geäußert worden, aber die Futter Umstellung hat nichts gebracht. Seit wir den Hals und den Rücken behandelt haben, geht es langsam bergauf :love: sie bekommt back relief back 4 S
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3302

Re: Merkwürdig hochgradige Lahmheit/ Klemmigkeit

BeitragMi 27. Dez 2017, 19:45

Heute ist Blut zur Kontrolle abgenommen worden!
Mal schauen, was die Werte morgen sagen !

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Vorherige

Zurück zu Gesundheit, Haltung und Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste