Schwierige Frage OP ja oder nein

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, Quasi, Colli

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Barilla

  • Beiträge: 1185

BeitragMi 15. Jan 2014, 17:41

Günstig ist Bonekare nicht. Aber mit 50 gr. am Tag hält der Eimer 2 Monate und dann ist das nicht mehr so wild. Ich fütter es seit ca. einem halben Jahr und kann nur positives berichten. Den ersten Monat nach der Behandlung hat er aber 100 gr/Tag erhalten.
Wer immer nur der Herde folgt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nur Ärsche vor sich hat.
Offline
Benutzeravatar

Paul

  • Beiträge: 280

BeitragDo 16. Jan 2014, 19:28

update heute

Das Kontrollröntgen war super, Verbandswechsel auch, fast keine Schwellung , im Schritt ist er auch in der Volte lahmfrei

Morgen früh um 8 wird er entlassen und wir machen uns auf den Heimweg.....

Dann heißt es 3 MOnate Boxenruhe und jeden Tag Schritt führen..Was für ein Spass...
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16520
  • Wohnort: NDS

BeitragDo 16. Jan 2014, 19:30

Super !!! Gute Fahrt morgen, drück die Daumen, dass die AB trotz Freitag relativ frei sind :) und was Boxenknast und führen angeht, zur Not Kettenhalfter oder Steigergebiss, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht ;)
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

BeitragDo 16. Jan 2014, 20:25

Super! ...und zum Langeweile vertreiben sind Leckerlibälle oder freihängende Lick-it-bore.dombreaker (gespickt mit Möhren o.ä.) sowie das Beibringen vom Ausrollen eines Teppichs (ich hab damals ne Kunststoffbadematte genommen) super;).
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

SasaRay

  • Beiträge: 1790
  • Wohnort: Zwischen Leihbücherei und Zielgerade

BeitragDo 16. Jan 2014, 21:59

Von mir auch alles Gute! :)
Du wirst sehen, die drei Monate gehen rum wie nix!
Prince Of Lombardy after taking the fourth at Thurles on Thursday, for the Gold Cup winning team of Davy Russell, Jim Culloty and owner Dr Ronan Lambe. 20-03-14 (irishracing.com/Healy Racing Photography)
ICH BIN NICHT STUR, ICH HAB EINFACH RECHT!
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7282
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

BeitragDo 16. Jan 2014, 23:12

Gute Fahrt und kommt heil wieder zu Hause an. Jetzt habt ihr das geschafft, dann schafft ihr den Rest auch noch. Schön, das es dem Hü so gut geht.:D
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3098
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

BeitragFr 17. Jan 2014, 16:00

Ihr macht das schon! War auf jeden Fall die richtige Entscheidung.
Drücke euch auch weiterhin fest die Daumen!
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)

http://www.finanzplanung-fuer-reiter.de/
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16520
  • Wohnort: NDS

BeitragFr 17. Jan 2014, 20:30

[quote=Zwergl, post: 517813]Super! ...und zum Langeweile vertreiben sind Leckerlibälle oder freihängende Lick-it-bore.dombreaker (gespickt mit Möhren o.ä.) sowie das Beibringen vom Ausrollen eines Teppichs (ich hab damals ne Kunststoffbadematte genommen) super;).[/QUOTE]

Super Idee! Die Dinger kommen bei meinen Pferden noch nichtmal in die Box wenn sie im Training sind.
Wir hatten auch ein Pferd mit Boxenhaft, die zur Beschaeftigung Lick-its bekommen hat. Fand sie auch toll, hat nur leider eine Rehe von bekommen, Hufbeinsenkung und ausgeschuht :(
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

BeitragFr 17. Jan 2014, 20:35

[quote=munsboro, post: 517818]Super Idee! Die Dinger kommen bei meinen Pferden noch nichtmal in die Box wenn sie im Training sind.
Wir hatten auch ein Pferd mit Boxenhaft, die zur Beschaeftigung Lick-its bekommen hat. Fand sie auch toll, hat nur leider eine Rehe von bekommen, Hufbeinsenkung und ausgeschuht :([/QUOTE]

Deswegen schrieb ich ja - gespickt mit Möhren u.ä.;) ...diese Zuckermasse, die in diesen Lick-its ist, kommt mir auch nicht ins Pferd...;).
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Paul

  • Beiträge: 280

BeitragSo 19. Jan 2014, 10:38

[SIZE=4][B]Update 19.01.2014[/B][/SIZE]

Freitag morgen sind wir in die Klinik gefahren um ihn abzuholen. Die TA Runde war noch nicht fertig also hieß es warten. Dann kurz noch mit der TÄ gesprochen und alles soweit gut. Als ich ihn dann einpacken wollte, ist mir aufgefallen, dass der Verband ein wenig gerutscht war. Also nochmal neuen Verband für die Fahrt.

So konnten wir dann um 9.00 Uhr in Zürich losfahren.

Nach einer langen Autofahrt (mit natürlicher wieder einer Vollsperrung) haben wir Freitagabend gut unseren Heimatstall erreicht.

Paul fing sofort in der Box an Heu zu fressen und fühlte sich sichtlich wohl. Er ist weiterhin lahmfrei, wir gehen unsere Schrittrunden zur Zeit noch brav an der Hand und heute steht
der erste Verbandswechsel an.
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5953

BeitragSo 19. Jan 2014, 10:45

Super. Ich drück die Daumen für einen weiteren guten Heilungsverlauf. Und zum Schritt führen geht auch sehr gut ein schwerer Kappzaum mit Longe.
Offline
Benutzeravatar

Wallenstein

  • Beiträge: 248

BeitragMi 22. Jan 2014, 12:50

Habe Euch auch die ganze Zeit die Daumen gedrückt.
Wie geht es Euch denn, war beim Verbandswechsel alles weiterhin gut?

Einen riesen Respekt außerdem vor Deinem Einsatz für Dein Pferd.
Hoffe der weitere Heilungsverlauf geht problemlos und gut vorwärts!

Liebe Grüße
Wallenstein
Zuletzt geändert von Wallenstein am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 1-mal geändert.
"Bedenke, heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens: Mach was draus!"
Offline
Benutzeravatar

Paul

  • Beiträge: 280

BeitragMi 22. Jan 2014, 14:00

@all
Paulchen geht so super. Verbandswechsel am Sonntag war gut. Nähte sehen weiterhin total trocken und reizlos aus. Er frisst wieder super und ist auch relativ brav in der Box. Beim Schritt führen leider nicht so. Aber ich glaube das ist normal für einen so jungen in Boxenhaft.

Mache nachher mal ein Foto in hellen, dann seht ihr ihn auch mal....
Offline
Benutzeravatar

Inca

  • Beiträge: 2050
  • Wohnort: S-H

BeitragMi 22. Jan 2014, 15:06

Foto Foto Foto :D

Ich drueck euch auch ganz doll die daumen!!!!
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

BeitragMi 22. Jan 2014, 19:46

...bestell dir Wolles Peace of Mind aus NL - is zwar Doping...aber das is bei euch ja egal...hilft super;).
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7282
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

BeitragMi 22. Jan 2014, 20:46

Schön, das es ihm so gut geht. Weiterhin gute Besserung für ihn, und für dich Geduld beim Schrittführen.:)
Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2794
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

BeitragMi 22. Jan 2014, 21:25

Die Schrittphase bekommt ihr auch rum, das klappt alles!
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Paul

  • Beiträge: 280

BeitragDo 23. Jan 2014, 21:04

@[USER=981]Zwergl[/USER] Wo bekomm ich das??? Kannst du mir da ne Adresse geben??
Offline

Zwergl

  • Beiträge: 12863
  • Wohnort: Grossraum Nürnberg

BeitragDo 23. Jan 2014, 21:23

[url]http://www.herbaticus.co.uk/page23.html[/url] ...is da allerdings sehr teuer...muss mal gucken, ob die die niederländische Adresse noch finde...

EDIT: ...unter Wolles Nature System kommt leider mom. nur der Hinweis auf Dänisch (is nämlich ein dänisches und kein niederländisches Unternehmen...:oops:), das die Firma übernommen wurde und sie an der Hp/Produkten arbeiten. Sprich mom. wird wohl diese Adresse die Einzige sein ...doof (hatte letztes Jahr im Herbst noch auf die HP geguckt...und da war noch alles beim Alten...)

[url]http://tupalo.com/de/rd/3iwkny[/url]
Zuletzt geändert von Zwergl am Do 23. Jan 2014, 23:09, insgesamt 2-mal geändert.
"Das Leben ist viel zu kurz, um es ohne Zwergi zu verbringen!" (Zitat frei nach Zwergis Freundin D). :mrgreen:

haass

BeitragMi 29. Jan 2014, 17:17

[quote=Yellow, post: 517732, member: 935]*Billiezustimm*

ich würde bei meinem Pferd alles versuchen was ihm eine reelle !Chance bietet sofern ich es irgendwie finanzieren könnte


Gesendet von meinem iPhone mit [URL=http://tapatalk.com/m?id=1]Tapatalk[/URL][/quote]
Bin ganz deiner Meinung
VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit, Haltung und Fütterung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron