Jagdreiter

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4360
  • Wohnort: NRW

Re: Jagdreiter

BeitragSa 19. Nov 2016, 20:09

Es geht von Montag bis Donnerstag je einmal zu Fuß mit den Hunden, und einmal zu Pferd. Karfreitag ist dann "Mehr"meutejagd, meistens drei, Ostersamstag dann zum Abschluß nochmal eine kleine nur mit der SM. Man muß nicht Montag kommen - nur gab es zumindest vor ein paar Jahren eh keine Möglichkeit für Neulinge zur Übernachtung, weil der Stall proppevoll war und die Zimmer auch alle belegt. Und das ist natürlich doof, wenn man außerhalb schläft, weil man dann bei den geselligen Sachen halt nicht so dabei ist. Wenn das Pferd auch noch woanders steht, hat man quasi nix gemeinsam außer dem jeweiligen Ritt. Mich hat das nie betroffen, aber dennoch angenervt.
Heute wäre mir das wohl wurscht, weil ich ja nur das Pferd trainiert wissen will ;)
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9111
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Jagdreiter

BeitragSa 19. Nov 2016, 21:17

weiß eigentlich jemand, welche (Schlepp)jagden im Oktober im badischen/ südpfälzischen Raum interessant sind ?
so im Bereich Mannheim bis ins Elsass (Straßbourg) und Südwestpfalz (Pirmasens) und Bienwald

oder Einfacher: im Umkreis von 100km um Karlsruhe
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4360
  • Wohnort: NRW

Re: Jagdreiter

BeitragSa 19. Nov 2016, 21:55

Hier noch was zum Thema Tradition. Das mit dem geflochtenen Zopf der Reiterin ist nicht erwähnt - aber das gilt auch für's Reiten allgemein, in der Prüfung und zuhause uf dem Reitplatz eigentlich auch ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... idart=5322
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Krümelmonster

  • Beiträge: 715

Re: Jagdreiter

BeitragSa 19. Nov 2016, 22:35

Runklrüb hat geschrieben:weiß eigentlich jemand, welche (Schlepp)jagden im Oktober im badischen/ südpfälzischen Raum interessant sind ?
so im Bereich Mannheim bis ins Elsass (Straßbourg) und Südwestpfalz (Pirmasens) und Bienwald

oder Einfacher: im Umkreis von 100km um Karlsruhe


Nicht unbedingt badisch, aber im gesuchten Umkreis:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Ich kann selbst dazu nichts sagen wie die Jagd ist.
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4360
  • Wohnort: NRW

Re: Jagdreiter

BeitragSo 20. Nov 2016, 18:59

So, und hier noch was zur Sudermühlener Jagd, die Elsa so erschreckend aber doch erheiternd beschrieb
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 79570.html
und Bilder aktuell Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... index.html
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline
Benutzeravatar

Brauntier

  • Beiträge: 4360
  • Wohnort: NRW

Re: Jagdreiter

BeitragSo 20. Nov 2016, 19:20

Beim groben Durchschauen der Bilder sieht das übrigens weitestgehend prima aus, da bin ich eher mal begeistert und zolle denen großen Respekt, die so ordentlich über diese Strecke galoppiert und gesprungen sind. :gott:
Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen!
Offline

Favorina

  • Beiträge: 27

Re: Jagdreiter

BeitragSo 11. Dez 2016, 18:23

@Runkelrüb: Habe es leider zu spät gesehen. Mannheim Friedrichsfeld Anfang November kann man immer reiten. Egal wieviel es vorher geregnet hat. Der Boden ist immer top. Es sei denn es war zu trocken dann staubt es sehr. Zu Reiten ist das sehr schön, man hat nur leider nichts von den Hunden, da man meist einzeln hintereinander Reiten muss. Dafür ist es aber auch einfacher, wenn man ein heißes Pferd hat.

In Deinem Bereich gibt es hauptsächlich Termine mit der Hardtmeute, schau da mal regelmäßig den Terminkalender an.

Die Geschmäcker sind allerdings auch bei Jagden sehr verschieden. Ich bin z.B. auch schon die hier herausgestellte Jagd in Petersau geritten und fand die nicht so toll. Den Wasserdurchritt schon, aber ansonsten landschaftlich eher beschränkt und 1x bei 28 Grad über 30 Hindernisse (36 soweit ich weiß). Diese Jagd haben wir aus Rücksicht auf die Pferde nicht beendet. Und das waren wirklich trainierte Jagdpferde mit regelmäßigen Einsätzen.

Die schönsten Jagden sind die, bei denen man auch die Hunde gut beobachten kann. Ich finde das einfach faszinierend. Allerdings kann man das natürlich erst, wenn man sich nicht mehr so sehr auf sein Pferd konzentrieren muss, aber das wird nach jeder Jagd besser. Also nicht gleich beim 1. mißglückten Versuch die Flinte ins Korn werfen. Ich habe diese "Autopilot" Einstellung bei unseren Pferden geliebt. Das ist ein Gefühl vollkommener Harmonie, soooo schön.

Jagdreiterkurse sind wirklich zu empfehlen, da gibt es fast von jeder Meute Angebote. Macht immer Spaß sich gemeinsam mit anderen zu überwinden.
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9111
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Jagdreiter

BeitragSo 11. Dez 2016, 18:57

Danke für eure Tips !

Das mit dem "Oktober im Badischen / pfälzischen jagen" hat sich aber wohl erst mal erledigt.
Die Überlegung kam bei mir daher, daß Mitte Oktober meine Schwester ihren 50. GEburtstag hat und ich annahm, dass sie dann auch feiert (und sie wohnt eben in der Südpfalz).

Da wir im Oktober aber mitten in der Jagdsaisson sind und der LEM voll auftrainiert ist und ich - ehrlich gesagt- auch nicht auf allzuviele Jagden auf Grund TRainingsdefizit verzichten möchte, hätte ich ihn mitgenommen.
Da hätte sich das Jagdreiten dort angeboten.

Nun feiert meine Schwester aber mit einem Freund den "100sten" und das erst im Dezember. :D
Somit hat sich das erst mal erledigt und wir werden wohl im Oktober wie gewohnt in Bayern jagen :)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline

Cosy

  • Beiträge: 1

Re: Jagdreiter

BeitragSo 25. Dez 2016, 23:56

Hier für Interessierte eine aktuelle Reportage vom NDR über den HSJV und die Sudermühler Herbstjagd! Ich habe es jedesmal sehr genossen dort über die Hecken zu fliegen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 79570.html
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1200

Re: Jagdreiter

BeitragMo 26. Dez 2016, 14:01

Cosy hat geschrieben:Hier für Interessierte eine aktuelle Reportage vom NDR über den HSJV und die Sudermühler Herbstjagd! Ich habe es jedesmal sehr genossen dort über die Hecken zu fliegen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. ... 79570.html


Das ist doch die gleiche Reportage wie von @Brauntier im November?
Offline
Benutzeravatar

southerncross

  • Beiträge: 311
  • Wohnort: hallertau

Re: Jagdreiter

BeitragDo 31. Aug 2017, 10:50

Die Saison steht vor der Tür :love2: :love2: :love2:

Eiso schön fleißig Bilder posten !


Ich fange mal an Trainingsjagd In Pöttmes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hinfallen , Aufstehn ,Krone richten , weiter gehts ...
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9111
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Jagdreiter

BeitragDi 7. Nov 2017, 22:47

Na sowas..... jetzt ist die Saisson quasi schon vorbei und es sind keine Bilder dazu gekommen.....

aber vielleicht ging dem einen ja so wie mir:
einfach zu beschäftigt mit reiten (und in meinem Fall auch Unmengen Kilometer auf der Strasse zurücklegen :verwirrt: )

hier mal ein par Eindrücke von Herrenchiemsee - unter anderem war auch Southerncross mit von der Partie :easywink: (die Bilder stammen auch von ihrem Männe :wiegeil: )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9111
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Jagdreiter

BeitragDi 7. Nov 2017, 23:12

und hier noch ein Filmchen über Schleppjagd in Neuburg a.d. Donau

Hubertusjagd Schloss Grünau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Von Isernhagen (Jubiläum 150 Jahre Schleppjagd) gabs auch ein Filmchen - aber das find ich grad nicht :opa:
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9111
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: Jagdreiter

BeitragSa 11. Nov 2017, 23:57

und ein wirklich schönes Bild von southerncross und mir in Grünau :love:
Herdwiese.jpg


Man sollte rein optisch nicht glauben, dass die beiden Pferde Großcousins sind
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16058
  • Wohnort: NDS

Re: Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 08:19

Sehr schöne Bilder
Ich war vor einigen Wochen bei einer Jagd zum Zuschauen. War hier in der Gegend mit der NDS Meute und ich habe mir Stelldichein und die erste Schleppe angeschaut.
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Nudge

  • Beiträge: 3171

Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 10:26

Ich wollte eigentlich auch mal wieder, aber es hat sich nicht ergeben. Dafür waren wir letztes Wochenende beim Zugucken in Nehmten/Stocksee zur Jagd meines Vaters. Und es gibt mal wieder ein schönes Bild von meinem Vater mit der inzwischen 17jährigen RaKäthi :love:

Edit: Copyright beachten!
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2571
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 11:03

Uiiii tolle bilder... Da bekommt man selber richtig Lust
Nudge wie alt ist dein Papa nochmal?

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Nudge

  • Beiträge: 3171

Re: Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 11:14

Er wird bald 74 :bravo2:
Offline

kleinkariert

  • Beiträge: 1527

Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 12:18

Nudge hat geschrieben:Ich wollte eigentlich auch mal wieder, aber es hat sich nicht ergeben. Dafür waren wir letztes Wochenende beim Zugucken in Nehmten/Stocksee zur Jagd meines Vaters. Und es gibt mal wieder ein schönes Bild von meinem Vater mit der inzwischen 17jährigen RaKäthi :love:
jpg


Hui, das ist echt toll, was für einen schönen Rahmen!

Gibt's dieses Jahr eigentlich wieder die Luisenjagd in Potsdam, weißt du das?
Offline

pavot

  • Beiträge: 423

Re: Jagdreiter

BeitragSo 12. Nov 2017, 13:41

Tolles Bild. Hoffentlich gebe ich in dem Alter auch ein so gutes Bild ab. Ich geh sofort üben :-)
VorherigeNächste

Zurück zu Rund ums Buschreiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste