FEI Registrierung

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8327
  • Wohnort: Niederrhein

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 20:25

Ich meine, auf der, wo auch der Brand steht/stehen würde. :-?
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 20:25

Ziemlich vorne, da wo auch die Abzeichen stehen
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

Tocooby

  • Beiträge: 2718
  • Wohnort: Seeth-Ekholt

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 20:29

Bei meinen ist das Seite 3, habe gerade nachgeschaut.
Gas ist rechts!
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 20:30

Ok, hab's gefunden. Da ist nichts eingetragen. :motz: Hab ich jetzt noch eine Chance das im Nachhinein eingetragen zu bekommen? Geht das auch ohne Aufkleber? Die Chips funktionieren ja gut und sollten daher auch lesbar sein. Möchte echt nicht einen zweiten Chip setzen lassen :(
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 21:25

Eigentlich sollte das dein TA wissen, ob er da handschriftlich was eintragen darf.
Ich befürchte aber eher nicht.
Wenn ich dran denke, frag ich morgen mal die Kollegen.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Online
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1682

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 21:25

Geht das nicht, indem Dein TA die Nummer ausliest, in den Pass einträgt und das mit Stempel und Unterschrift bestätigt?
Offline
Benutzeravatar

SasaRay

  • Beiträge: 1786
  • Wohnort: Zwischen Leihbücherei und Zielgerade

Re: FEI Registrierung

BeitragMo 29. Jun 2015, 21:32

Quasi hat geschrieben:Geht das nicht, indem Dein TA die Nummer ausliest, in den Pass einträgt und das mit Stempel und Unterschrift bestätigt?

Klar geht das.
Zweiter Chip ist eine schlechte Idee, da man mit etwas Pech anschließend beide nicht mehr lesen kann. :D
Manchmal klebt derAufkleber auch in der Grafik :)
Prince Of Lombardy after taking the fourth at Thurles on Thursday, for the Gold Cup winning team of Davy Russell, Jim Culloty and owner Dr Ronan Lambe. 20-03-14 (irishracing.com/Healy Racing Photography)
ICH BIN NICHT STUR, ICH HAB EINFACH RECHT!
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:04

Also es klebt wirklich nichts drin. Hab gestern meine SB gefragt, die das chippen ja damals veranlasst hat, ob sie die Aufkleber noch hat. Falls nicht werde ich den TA der gechippt hat (hab brav die Rechnungen aufgehoben), bitten das auszulesen und hoffe dass das dann auch so eingetragen werden kann! :!:
Danke schonmal für die Hilfe und @Gundi wäre super wenn du mal mal fragen könntest :danke:
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16401
  • Wohnort: NDS

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:12

@Susanne, ich verstehe den Sinn nicht ganz, warum die Pferde überhaupt gechippt worden sind, wenn das dann nirgendwo vermerkt oder vernünftig dokumentiert ist :verwirrt:
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:16

@munsi Das ist bei uns nötig, damit die ihr Futter abrufen können. Die stehen ja in einem Aktivstall, wo der Computer erkennt welches Pferd wann und wieviel Fressen darf bzw. Ob sie auf die Weide dürfen etc. :!:
Und da außer mir niemand auch nur ansatzweise Turnier reitet, hat sich da vermutlich keiner Gedanken gemacht. Ich auch nicht, da ich damals nicht im geringsten an internationale Turniere gedacht hab und außerdem noch nichts von den Chips wusste :blush:
Im Nachhinein ist es jetzt natürlich ärgerlich, aber ich hoffe wir können das eintragen nachholen :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

Gundi

Moderator

  • Beiträge: 5303

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:18

Lt. Auskunft der Kollegen soll dein TA den Chip auslesen, die Nummer in den Pass eintragen und das ganze per Stempel und Unterschrift bestätigen.
Wäre nicht der erste, bei dem der Kleber vergessen wurde. ;)
Wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was" sondern bei "So isses!"
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16401
  • Wohnort: NDS

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:22

Susanne hat geschrieben:wo der Computer erkennt welches Pferd wann und wieviel Fressen darf bzw. Ob sie auf die Weide dürfen etc. :!:


:o da bin ich aber froh, dass ich das bei meinen Pferden selbst entscheide und nicht einem Computer überlasse :roll:

aber der Ansatz von Gundi hört sich doch vernünftig an :thumbsup:
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 07:27

Super, danke Gundi!
@munsi Das entscheide schon ich. Ich habe z.B. zwei Gesunde Pferde, die lässt der Computer auch 24Std. Raus, also immer. Aber die zwei Reheponies dürfen z.B. Gar nicht und die etwas du dicken z.B. Nur ein paar Stunden etc.
Es entscheidet der Besitzer was das Pferd bekommen soll. Und ausgeführt wird das dann vom Computer. Für mich und meine Pferde funktioniert das sehr gut. Aber klar ist das nichts für jeden bzw. Jedes Pferd!

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16401
  • Wohnort: NDS

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 08:17

und der Computer holt die Ponies dann nach ein paar Stunden auch wieder rein? wie praktisch :D :D
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 08:36

Nein, das machen dann unsere Stallbesitzer doch noch selbst ;) Die holen diejenigen rein, die nicht so lange dürfen (Mehrmals am Tag für die verschiedenen Zeitintervalle). Sind ja trotzdem den ganzen Tag da und wohnen auch am Stall. Es hat also schon auch immer jemand ein Auge auf die Hüs :)

Ich weiß schon, dass die Aktivställe oft keinen guten Ruf haben und bei vielen anlagen verstehe ich das auch! Außerdem ist es ganz sicher nicht jedermans Sache. Aber für uns passt es einfach. Ich bin glücklich in diesem Stall und ich denke meine Pferde auch.

Aber nun möchte ich mal den Thread hier nicht völlig zuspammen mit dem OT :flucht:
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 13:12

So, zurück zum Thema! Es sind tatsächlich noch Aufkleber für die beiden gefunden worde. Die kleben zwar grad in ihrer "Stallakte", aber meine SB schneidet sie raus und ich klebe sie dann mit Tesa in den Pass :D
Muss noch was dazu? Unterschrift von TA vermutlich??
Offline
Benutzeravatar

SasaRay

  • Beiträge: 1786
  • Wohnort: Zwischen Leihbücherei und Zielgerade

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 14:56

Unterschrift und Stempel vom Tierarzt, also ist Tesa nicht so gut. Lieber die Nummer reinschreiben.
Prince Of Lombardy after taking the fourth at Thurles on Thursday, for the Gold Cup winning team of Davy Russell, Jim Culloty and owner Dr Ronan Lambe. 20-03-14 (irishracing.com/Healy Racing Photography)
ICH BIN NICHT STUR, ICH HAB EINFACH RECHT!
Offline

Campbell

  • Beiträge: 960

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 14:59

Bitte kein Tesa!
Wenn die Nummer ausgeschnitten wurde, mit Klebstoff aufkleben; Nummer vom Tierarzt handschriftlich bestätigen lassen mit Datum und Unterschrift.
Offline
Benutzeravatar

Susanne

  • Beiträge: 3100

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 15:03

Ok, vielen Dank. Dann amche ich das genau so! :danke:
Offline
Benutzeravatar

Runklrüb

  • Beiträge: 9263
  • Wohnort: 2 Schritte, dann platsch

Re: FEI Registrierung

BeitragDi 30. Jun 2015, 15:51

Der Schimmelmann wurde 2008 auch gechipt und da waren es ich meine 5 Strichcode- Aufkleber (eben wenn man mehrere braucht)

Ich hab die hinten in der Hülle vom Equidenpass drin (zum Glück sind die Ersatzkleber damals nicht auch gefressen worden)
WWPA Wohlstands-Wander- Paket- Anwärter
VorherigeNächste

Zurück zu Rund ums Buschreiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast