Rüstige Senioren

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, krissy

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1119
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 14:20

Meine Beste :-)
Jessica - 24 Jahre alt

Fotos sind von einer Freundin am Sonntag gemacht worden.
Ich darf sie alle verwenden....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1119
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 14:20

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6674
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 19:51

wunderschöne Fotos - gut sieht deine Jessica aus.

Wird sie noch geritten?
Offline
Benutzeravatar

Natila

  • Beiträge: 2729
  • Wohnort: Bayerisch Schwaben :-)

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 20:11

Tolle Bilder Jessica
Und tolle Stute

Gesendet von meinem Lenovo K33a48 mit Tapatalk
when life puts you in tough situations don't say "why me?" just say "try me".
Offline

Escapada

  • Beiträge: 760

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 21:13

Sieht noch voll jung aus
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd...
Offline
Benutzeravatar

Jessica160

  • Beiträge: 1119
  • Wohnort: Pulheim (NRW)

Re: Rüstige Senioren

BeitragDo 23. Nov 2017, 21:14

Danke :-)

Ja... sie geht 4-5 Tage die Woche ins Gelände.
Alle Gangarten :-)
Wer bremst verliert :-)
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 2989
  • Wohnort: Dortmund

Re: Rüstige Senioren

BeitragSa 23. Dez 2017, 18:07

Mein Blonder genießt sein Rentnerleben in vollen Zügen und ich gönn es ihm von Herzen. Vermutlich wird er nie wieder sauber sein Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6674
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Rüstige Senioren

BeitragSo 24. Dez 2017, 14:46


@Zwergenpferd
Und der Blick dazu
Was guggst du?????
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 2989
  • Wohnort: Dortmund

Re: Rüstige Senioren

BeitragMo 25. Dez 2017, 17:43

Ja genau
"Mutti das muss so"
Ab und zu bürste ich Mähne und Schweif mal durch damit er nicht völlig verklumpt aber er schmeißt sich wohl täglich einmal ins größte Schlammloch und findet sich großartig


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Fugazi

  • Beiträge: 6674
  • Wohnort: Regensburg, Bayern

Re: Rüstige Senioren

BeitragMo 25. Dez 2017, 19:43

Zwergenpferd hat geschrieben:Ja genau
"Mutti das muss so"
Ab und zu bürste ich Mähne und Schweif mal durch damit er nicht völlig verklumpt aber er schmeißt sich wohl täglich einmal ins größte Schlammloch und findet sich großartig


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk



Aber SO sehen glückliche Pferde aus
Offline

Nic83

  • Beiträge: 445

Re: Rüstige Senioren

BeitragFr 26. Jan 2018, 11:34

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.

Huhu, meine Linett möchte auch der aktiven Seniorengang beitreten , da wollen wir uns kurz vorstellen.
Ich kann gar nicht fassen, dass sie nun auch schon 20 ist/wird.
Letztes Jahr hatten wir 2 Stallwechsel, mehr oder weniger “unfreiwillig” nach 7 Jahren im selben Stall, das hat doch etwas gezehrt, dazu kam noch das ein oder andere Wehwehchen nach dem der Sehnenschaden geduldig auskuriert war (Husten, tiefe Fleischverletzung, Schlundverstopfung mit leichter Kolik und zum Abschluss noch ne Prellung durch Tritt am Vorderfußwurzelgelenk...). Unter den neuen Gegebenheiten musste sich dann erstmal alles finden, auch von der Fütterung her aber nun haben wir uns wieder eingegroovt. Nachdem ich vor kurzem auch endlich wieder Reitunterricht (nach über 1 Jahr wegen Stallwechsel usw.) bei meiner alten RL hatte, sind wir gefühlt beide auch wieder richtig motiviert dressurmäßig zu arbeiten und wieder in die Gänge zu kommen. Nach der Stunde waren wir beide so richtig zufrieden :). Für mich ist 20 irgendwie noch “kein” Alter, im alten Stall hatten wir viele Pferde die oft bis 25 noch richtig fit waren und die besten Lehrpferde. Habe mir daher angewöhnt, das Alter je nach “Umgebung” erstmal nicht zu verraten, nach dem ich mir mal was anhören durfte...Für manche sind 20 Jahre alte Pferde ja maximal noch zum Tüddeln geeignet. Denke aber, das muss man immer (!!) individuell sehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

Ruebchen

  • Beiträge: 5850

Re: Rüstige Senioren

BeitragFr 26. Jan 2018, 12:48

Ich bin mit meinem Senior, seines Zeichens immer Dressurpferd gewesen, mal einen Springlehrgang mitgeritten. Der RL hat ihn auf 12 geschätzt ... fast richtig, er war 21 :D :D :D HP hat Bauklötze gestaunt.
Offline

ditschi

Moderator

  • Beiträge: 1729

Re: Rüstige Senioren

BeitragFr 26. Jan 2018, 13:21

Offline

Nic83

  • Beiträge: 445

Rüstige Senioren

BeitragFr 26. Jan 2018, 14:30

Respekt Rübchen! Was für ein “Zahlendreher”
.
Wenn sie sie mal gesehen haben, sind sie auch erstaunt dass sie 20 ist, aber die Leute mal schätzen zu lassen ist auch ne Idee .

Cool, Ditschi! Da ich mir auch kein 2. Pferd/Pony kaufen werde, wird das über kurz oder lang auch Schneggis Job. Meine kleine ist 2 und will auch immer rauf wenn sie mit ist . Ich habe einen alten Voltigurt bei der Stallablösung von meinem alten Stall abgegriffen, das will ich bald mal testen. Das ist noch einer ohne Sattelgurt, evtl. muss ich mir ne Verlängerung anfertigen lassen.

Anbei noch 2 Bilder, 1 aus der aktiven Zeit und 1 aus dem letzten Jahr mit dickem Vorderfußwurzelgelenk und noch nicht ganz gutem Futterzustand...



Gesendet vonDu hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen. iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 16398
  • Wohnort: Nehms

Re: Rüstige Senioren

BeitragSo 1. Apr 2018, 06:35

@ Nic: genau mein Typ! Aber bitte nicht am Zaun anbinden

Unsere beiden Oldies sind weiter gut drauf. Allerdings ist Moi tatsächlich mir zu dünn im Moment. Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Zwergenpferd

  • Beiträge: 2989
  • Wohnort: Dortmund

Re: Rüstige Senioren

BeitragSo 1. Apr 2018, 06:56

Aber er guckt noch vorwitzig in die Welt
Über den Winter bauen sie wohl alle etwas ab.
Nepi trägt natürlich wie immer ein Bäuchlein durch die Gegend aber so mit schwindender Muskulatur sieht er nun auch langsam aus wie n Opi.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 16398
  • Wohnort: Nehms

Re: Rüstige Senioren

BeitragSo 1. Apr 2018, 15:14

Ja, da hast du sicher recht - ich hab mich richtig erschrocken, dass man plötzlich die Kruppe so vorstehen sieht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline

Nic83

  • Beiträge: 445

Re: Rüstige Senioren

BeitragSo 1. Apr 2018, 20:47

Birte hat geschrieben:@ Nic: genau mein Typ! Aber bitte nicht am Zaun anbinden

k


Danke ...sie ist auch echt n Goldstück, Fr das erste Mal den Stöpsel mit dem Voltigurt draufgehabt.
Sie lief wie mit rohen Eiern beladen .
Donnerstag wurde sie auch “in echt” 20...

Das ist zwar ein “Zaunpfahl” steht aber einzeln, also ohne Zaunanbindung. Wurde vom Stallbes. als Anbindepfahl dort eingelassen .

Munter sehen deine 2 aus , soweit ich das auf dem Handy sehen kann, finde ich sie gar nicht übel vom Futterzustand? Eckig werden sie ja doch alle irgendwann ohne Muckis...

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Links dieses Beitrags anzusehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

turniertechniker

  • Beiträge: 7135
  • Wohnort: Da wo der Rhein nach Holland fließt

Re: Rüstige Senioren

BeitragSa 7. Apr 2018, 21:31

Jetzt hab ich vergessen, was ich gerade denken wollte.
Vorherige

Zurück zu Rund ums Buschreiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste