Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, munsboro

  • Autor
  • Nachricht
Offline

constanze

  • Beiträge: 29

Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMo 15. Apr 2019, 18:38

hallo,

weiß bitte jemand, ob ich zu diesem turnier zur tholi-tour - prüfung nr. 5 der ausschreibung - mit 2 pferden starten darf? (auch wenn nur 1 pferd in die wertung der tour einfließt, aber das ist bei mir relativ egal.)
oder darf ich generell nur einen startplatz reservieren?

früher stand das mit der pferdezahl in den ausschreibungen. aber irgendwie ist diese änderung an mir vorüber gezogen. und auf der seite igv-rheinland finde ich auch nichts hierzu.

dieselbe frage hätte ich eigentlich auch für hamminkeln am 19.05.19, hier die prüfung nr. 3., stilgeländeritt kl. a* - ein pferd oder zwei pferde erlaubt? sofern man einen platz ergattert. ...

es wäre schön, wenn jemand eine antwort wüsste.

viele grüße, constanze
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 16. Apr 2019, 13:00

Ich kenne nur die Regel das da was stehen muss, wenn es beschränkt ist :nixweiss:

Mich stört in Hamminkeln gerade einfach nur die Tatsache, dass man inzwischen anscheinend auch in der VS schon Montags um 19 Uhr mit der Maus in der Hand vorm Rechner lauern muss :(
War doch bisher nur ein Phänomen, wenn ich ein A Springen oder ne L Dressur nennen sollte, jetzt greift diese Plage der Startplatzbegrenzung auch bei uns um sich :cry:

Und dann diese ganzen Touren dieses Jahr so extrem eingeschränkt :(
Letztes Jahr bin ich die Tholi Tour geritten, deswegen bin ich aktuell mal wieder LK 4 - und dieses Jahr wird die Tour nur für LK 5 und 6 ausgeschrieben! Als A-VS...sorry, aber find ich einfach total nervig! Das sollte doch eine Veranstaltung für Amateure mit einem Pferd sein...war letztes Jahr wirklich schön.
Jetzt reite ich wieder gegen Klimke, Ostholt und Co. und darf mich wie in der Dressur um die Startplätze prügeln :(
Keine schöne Entwicklung find ich :hufeisen:
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline

constanze

  • Beiträge: 29

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 17. Apr 2019, 08:57

herzlichen dank.
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 83

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDo 18. Apr 2019, 10:45

Billie hat geschrieben:Ich kenne nur die Regel das da was stehen muss, wenn es beschränkt ist :nixweiss:

Mich stört in Hamminkeln gerade einfach nur die Tatsache, dass man inzwischen anscheinend auch in der VS schon Montags um 19 Uhr mit der Maus in der Hand vorm Rechner lauern muss :(
War doch bisher nur ein Phänomen, wenn ich ein A Springen oder ne L Dressur nennen sollte, jetzt greift diese Plage der Startplatzbegrenzung auch bei uns um sich :cry:

Und dann diese ganzen Touren dieses Jahr so extrem eingeschränkt :(
Letztes Jahr bin ich die Tholi Tour geritten, deswegen bin ich aktuell mal wieder LK 4 - und dieses Jahr wird die Tour nur für LK 5 und 6 ausgeschrieben! Als A-VS...sorry, aber find ich einfach total nervig! Das sollte doch eine Veranstaltung für Amateure mit einem Pferd sein...war letztes Jahr wirklich schön.
Jetzt reite ich wieder gegen Klimke, Ostholt und Co. und darf mich wie in der Dressur um die Startplätze prügeln :(
Keine schöne Entwicklung find ich :hufeisen:


und dann reitet die Cup-Sponsorin ihren eigenen Cup noch nicht mal mit... was soll das dann bedeuten??? Ich denke, sie hat die Leistungsklasse doch nicht ganz ohne Grund wieder auf 5+6 geändert... :shocked:

Ich weiß aber auch nicht, warum die anderen VS dann nicht wenigstens nach Ranglistenpunkten geteilt werden.
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDo 18. Apr 2019, 14:29

marleycloud1 hat geschrieben:und dann reitet die Cup-Sponsorin ihren eigenen Cup noch nicht mal mit... was soll das dann bedeuten??? Ich denke, sie hat die Leistungsklasse doch nicht ganz ohne Grund wieder auf 5+6 geändert... :shocked:


DAS haben wohl schon einige gesagt / gedacht....hatte mich noch nicht getraut es hier zu schreiben :flucht:

Wenns einfach nur als Amateur-Tour ausgeschrieben wäre und wir "normale" Reiter da auch starten dürften, würde das ja sogar passen mit den wenigen Startplätzen in der Standard A-VS .
Aber so finde ich es echt nervig.
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 05:28

Gestern um 19.01 Uhr waren dann alle Startplätze für den A Geländeritt weg :o
Ich hab jetzt den A und den L Geländeritt genannt, entscheide diese Woche beim Training welchen ich reite und gebe dann den anderen Startplatz wieder frei.
Sucht hier jemand noch einen?
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline

bumble

  • Beiträge: 2392

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 08:09

OT:Da bin ich doch froh,dass die Zahl der Buschreiter in BY überschaubar ist,sodass es in dem Bereich bisher noch keine Startplatzbegrenzungen gibt.....Nachteil:geringeres Prüfung sangebot
Every day is a gift and not a given right
Offline

Delight

  • Beiträge: 4556
  • Wohnort: Brüssel

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 10:07

Noch mehr OT: in Belgien sind kleine VS-Turniere unter 200 Startern :lol:
Begrenzung gibt es meist erst ab 250 oder 275 Startern :flucht:
Aber es sind auch reine VS-Turniere.
Ich sinnlose vor mich hin ... und das mit Begeisterung
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 83

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 10:54

Billie hat geschrieben:Gestern um 19.01 Uhr waren dann alle Startplätze für den A Geländeritt weg :o
Ich hab jetzt den A und den L Geländeritt genannt, entscheide diese Woche beim Training welchen ich reite und gebe dann den anderen Startplatz wieder frei.
Sucht hier jemand noch einen?



Wenn Du den L Startplatz abgibst, dann würde mein Kind reiten wollen! Wir waren durch Familienfeierlichkeiten gestern zu spät dran... :roll:
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 11:38

marleycloud1 hat geschrieben:
Wenn Du den L Startplatz abgibst, dann würde mein Kind reiten wollen! Wir waren durch Familienfeierlichkeiten gestern zu spät dran... :roll:


Ist notiert :D

Das IST ein reines VS Turnier :verwirrt:
Ein WE nur Geländeritte mit je 45 (!!!) Startplätzen.
Und ein WE "ganze" VS mit je 45 Startplätzen in der A-VS :nixweiss:
Plus halt eben diverse Cups und Touren, die aber so eingeschränkt ausgeschrieben sind, dass sie kaum jemand nennen kann :-?
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Hurley

  • Beiträge: 69
  • Wohnort: Krefeld

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDi 23. Apr 2019, 18:47

Billie hat geschrieben:Gestern um 19.01 Uhr waren dann alle Startplätze für den A Geländeritt weg :o
Ich hab jetzt den A und den L Geländeritt genannt, entscheide diese Woche beim Training welchen ich reite und gebe dann den anderen Startplatz wieder frei.
Sucht hier jemand noch einen?



@Billie
Ich suche noch den A Platz
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 83

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 24. Apr 2019, 10:12

Billie hat geschrieben:
marleycloud1 hat geschrieben:und dann reitet die Cup-Sponsorin ihren eigenen Cup noch nicht mal mit... was soll das dann bedeuten??? Ich denke, sie hat die Leistungsklasse doch nicht ganz ohne Grund wieder auf 5+6 geändert... :shocked:


DAS haben wohl schon einige gesagt / gedacht....hatte mich noch nicht getraut es hier zu schreiben :flucht:

Wenns einfach nur als Amateur-Tour ausgeschrieben wäre und wir "normale" Reiter da auch starten dürften, würde das ja sogar passen mit den wenigen Startplätzen in der Standard A-VS .
Aber so finde ich es echt nervig.


Du könntest versuchen, Dich runterstufen zu lassen, in der Tholi-Tour reitet jemand mit, die hat sich kurzfristig in Kamp runterstufen lassen, sonst hätte sie auch nicht reiten können...
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
Offline

Monty

  • Beiträge: 850
  • Wohnort: Münsterland

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 24. Apr 2019, 11:06

Eine Frage an die Hamminkeln Erfahrenen, was ist denn dort wohl einfacher, die Geländepferde L oder der Stilgeländeritt L?
Meine Tochter gerade noch ein bisschen unentschlossen, was sie reiten soll. :roll:

Kind und Pferd sind schon zweimal L gestartet, das war aber extrem einfach gebaut, jetzt möchte sie nicht direkt was ganz dickes reiten. :roll:
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2881
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 24. Apr 2019, 13:39

Monty hat geschrieben:Eine Frage an die Hamminkeln Erfahrenen, was ist denn dort wohl einfacher, die Geländepferde L oder der Stilgeländeritt L?
Meine Tochter gerade noch ein bisschen unentschlossen, was sie reiten soll. :roll:

Kind und Pferd sind schon zweimal L gestartet, das war aber extrem einfach gebaut, jetzt möchte sie nicht direkt was ganz dickes reiten. :roll:



L Stil gab es dort noch nie, aber die Strecken sollen wohl identisch sein
Offline
Benutzeravatar

Montelino

  • Beiträge: 363

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 24. Apr 2019, 14:00

Geländepferde L und Stilgelände L sind nicht am Wochenende 30.5.-2.6.., sondern am 19.5.19. Und hier sind derzeit nur noch Startplätze in der Geländepferde L frei.

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Offline

Monty

  • Beiträge: 850
  • Wohnort: Münsterland

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 24. Apr 2019, 14:32

Stimmt, aber der Ort ist wenigstens der richtige. ;)
Startplätze haben wir, daran soll es nicht scheitern.
Mh, dass die Strecken wahrscheinlich identisch sind, macht die Überlegung jetzt nicht einfacher. :-?
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDo 25. Apr 2019, 05:03

marleycloud1 hat geschrieben:Du könntest versuchen, Dich runterstufen zu lassen, in der Tholi-Tour reitet jemand mit, die hat sich kurzfristig in Kamp runterstufen lassen, sonst hätte sie auch nicht reiten können...


Ich weiß. Aber das find ich auch nicht Sinn der Sache.
Letztes Jahr war Tholi ja einfach als reine Amateur Tour ausgeschrieben.
Und das fand ich echt toll, da bin ich gegen (gute!) Leute geritten, die aber genauso wie ich Amateur sind, 1-2 normale Pferde haben und alleine klar kommen müssen. Einmal haben eine andere Teilnehmerin und ich am Abteiteplatz Springen die Helfer an der Tafel gebeten uns einen Sprung runter zu bauen weil alle Reiter auf dem Platz alleine dort waren :D
Es war einfach eine super nette Atmosphäre, man hat sich gegenseitig geholfen und wir mussten uns mit „gleichwertigen“ Teilnehmern messen, nicht mit Klimke oder Ostholt auf tollen Nachwuchspferden.
Daher war ich dieses Jahr so traurig, dass wir alle nicht mehr dort starten dürfen :(
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3132
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragDo 25. Apr 2019, 08:06

[quote="Schniti"]


L Stil gab es dort noch nie, aber die Strecken sollen wohl identisch sein[/

Weiß das jemand genau?
Oder sonst irgendwas dazu wie die Strecke aussehen wird?
Eigentlich find ich nen Stil Geländeritt immer ganz nett als Einstieg in eine Klasse...aber gerade an Hamminkeln haben ich und mein Pferd nicht die besten Erinnerungen :-?
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 83

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMo 29. Apr 2019, 10:50

Ich weiß. Aber das find ich auch nicht Sinn der Sache.
Letztes Jahr war Tholi ja einfach als reine Amateur Tour ausgeschrieben.
Und das fand ich echt toll, da bin ich gegen (gute!) Leute geritten, die aber genauso wie ich Amateur sind, 1-2 normale Pferde haben und alleine klar kommen müssen. Einmal haben eine andere Teilnehmerin und ich am Abteiteplatz Springen die Helfer an der Tafel gebeten uns einen Sprung runter zu bauen weil alle Reiter auf dem Platz alleine dort waren :D
Es war einfach eine super nette Atmosphäre, man hat sich gegenseitig geholfen und wir mussten uns mit „gleichwertigen“ Teilnehmern messen, nicht mit Klimke oder Ostholt auf tollen Nachwuchspferden.
Daher war ich dieses Jahr so traurig, dass wir alle nicht mehr dort starten dürfen :([/quote]

Das stimmt allerdings! Ich fand auch das erste Jahr, als es noch Buderus Cup hieß, echt schön!
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
Offline

Wolke76

  • Beiträge: 513

Re: Hamminkeln, 30.05. und 01. - 02. 06.19

BeitragMi 8. Mai 2019, 09:37

Mir geht es genau so wie Euch! Auch ich "hänge" jetzt mit der V4 in der Luft - und noch dazu aus einem anderen Landesverband! Ich kann so gut wie nichts mehr reiten...wenn ich das vorher gewusst hätte....aber so ist es nun.

Auf V5 zurück geht ja nicht - und V6 möchte ich dann doch nicht.

Mal sehen wie die Saison so weiter läuft - aber das ist schon echt nicht schön.

Ich fand es im letzten Jahr auch sehr schön in der Tour - und nein, auch mir erschließt sich die Begrenzung ehrlich gesagt nicht.

Aber naja - so ist es halt.
Nächste

Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste