NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, munsboro

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3315
  • Wohnort: Warendorf

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 13:15

@Militarypferd. Also bei mir ging es nicht drum, wer Recht hat oder nicht, sondern die Art und Weise wie @Longhorst schreibt. Hab doch sogar geschrieben, das es sein kann, das er auch mal Recht hat .....
Aber wir hatten solche Diskussionen wer, was, wie hier äußert schon des Öfteren.

Und schlußendlich, was auch immer wir meinen machen zu dürfen nach unserem/ Euren Rechtsempfinden ist das hier Birte s Forum. Und wenn sie sagt, genug ist genug ... und darum ging es zu Begin der Diskussion, dann ist das Ihr Recht das zu unterbinden.
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1826
  • Wohnort: Hessen

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 13:21

Gerrit hat geschrieben:@Militarypferd. Also bei mir ging es nicht drum, wer Recht hat oder nicht, sondern die Art und Weise wie @Longhorst schreibt. Hab doch sogar geschrieben, das es sein kann, das er auch mal Recht hat...


Das habe ich dann missverstanden, bei dem Satz.
Danach hast du ja sehr ausgiebig erläutert, dass du die Art und Weise von Longhorst nicht so gut findest.
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Starshine

  • Beiträge: 927
  • Wohnort: HH/LG

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 13:39

Dem stimme ich so halb zu. Vieles was man so einem Forum bespricht ist doch "Glaskugelgucken" oder schlicht persönliche Meinung (Stichwort: Vielstarterei der Profis etc pp).
In diesem Fall ist mMn das Problem aber genau das was du sagst. Wir kennen die grobe Geschichte, aber warum das nun so eskaliert ist, dass das ganze Turnier abgesagt wurde, dass wissen nur die Verantwortlichen und die halten sich ja sehr bedeckt, da käme man auch mit ner Glaskugel nicht wirklich weiter.
Und ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass wir, von welcher Seite auch immer, mehr dazu hören werden. Besagte Person wurde um ein Statement gebeten uA ja auch von Honeymonster hier und hat sich nicht geäußert. Und die Turnierveranstalter haben ihr Statement auch bereits mit der Absage abgegeben, wenn sie mehr dazu hätten sagen wollen, hätten sie es getan.
Was bleibt ist die Enttäuschung derer, die diese Turnier gerne als Saisoneinstieg genutzt hätten und die Hoffnung, dass im September wieder über's Mechtersener Gelände geflogen wird und um letzteres zu schaffen gibt's ja die FB-Initiative.
Ich für meinen Teil habe mir nun gezwungenermaßen aus den spärlichen Infos eine Meinung gebildet und die ist schlicht: eigentlich war's immer nett in Mechtersen, Septemberturnier wär schön, was ich jetzt weiß spricht nicht dagegen und daher gab's nun auch meine Teilnahme bei der Initiative. Die Hintergründe der Absage hätten natürlich geholfen, aber letztlich ist es mir nun egal.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 190

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 15:25

Ist es nicht schön zu sehen, wie der geballte Sachverstand in diesem Forum dazu beigetragen hat, die Prüfung in Mechtersen zu erhalten.
Mimosen mögen weiterhin hier ihre Beiträge leisten, mag zu entschuldigen sein, kommen diese nicht aus dem Sport.
Fakt ist, dass für die ausgefallenen Geländepferdeprüfungen ein neuer Veranstalter gefunden wurde.
Das ist der erste Schritt um das Sterben der Vielseitigkeitsprüfungen aufzuhalten.
Ich wünsche @Geritt und Gleichgesinnten weiterhin alles Gute und viel Spaß mit ihren Pferden, in der Hoffnung mit den Trump`s dieser Welt keinen Kontakt zu haben bzw. zu bekommen.
Zuletzt geändert von longhorst am Do 29. Mär 2018, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Online

Honeymonster

  • Beiträge: 1327

NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 18:02

Wir haben heute mit einer der Verantwortlichen der Turnierveranstalter in Mechtersen telefoniert.

Ich denke, ich bin jetzt aus der Sicht des Veranstalters genügend informiert.

Es besteht zumindest Hoffnung, dass das Herbstturnier nicht ausfällt.

Und meine Meinung zu diesem Thema:
Eine junger Mensch postet in einem Blog etwas über ein Turnier und findet ganz allgemein gesagt, vieles an diesem Turnier nicht gut. Warum will dieser Reiter dann da überhaupt noch mal nennen, wenn dort alles so „schrecklich“ ist?

Und jetzt wird es vielleicht etwas emotional und unsachlich, sorry: Wenn diese eine Person es schafft, dass dadurch ein Turnier abgesagt wird und viele, viele Reiter echt enttäuscht sind, warum soll nicht bekannt gegeben werden, um wen es sich handelt???
Ich finde das Verhalten total sch...


Schön, dass Warmeloh spontan eine Geländepferde austrägt!
Zuletzt geändert von Honeymonster am Do 29. Mär 2018, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 190

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 18:21

longhorst hat geschrieben:Mir möge jemand erklären, wo jemand in die Haftung gerät, wenn er den Namen einer Person veröffentlicht, dessen Nennung abgelehnt wurde und dieses auch noch aus Verbandssicht ohne Grund.


Diese Frage habe ich auch schon einmal gestellt, s.o..
Kann leider niemand beantworten.
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3211

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 18:41

Schön, dass nun öffentlich bekannt ist, dass Warmeloh bei der GlPf "einspringt" , und man sich nicht per E-Mailanfrage bei "Eingeweihten" erkundigen muss!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 190

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 18:47

Ist bloß fraglich, ob Karl Hermann Alt jede Nennung annimmt. :)
Online

Honeymonster

  • Beiträge: 1327

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 18:57

Karl-Hermann Alt müsste zunächst fragen, ob man denn „unter den Umständen“ wirklich reiten wollte...
Offline

Tinahome

  • Beiträge: 825

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 19:19

Und meine Meinung zu diesem Thema:
Eine junger Mensch postet in einem Blog etwas über ein Turnier und findet ganz allgemein gesagt, vieles an diesem Turnier nicht gut. Warum will dieser Reiter dann da überhaupt noch mal nennen, wenn dort alles so „schrecklich“ ist?

Und jetzt wird es vielleicht etwas emotional und unsachlich, sorry: Wenn diese eine Person es schafft, dass dadurch ein Turnier abgesagt wird und viele, viele Reiter echt enttäuscht sind, warum soll nicht bekannt gegeben werden, um wen es sich handelt???
Ich finde das Verhalten total sch...


Danke Honeymonster. Sehe ich sehr ähnlich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1697

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 19:35

Ich fände es eher interessant, was man wie kritisieren muss, dass sich sowas so hochschaukelt? :-? Junger Blogger hört sich jetzt eher nicht nach Profi an, insofern erstaunlich, dass dem überhaupt so viel Bedeutung zugemessen wird... Nur so meine Gedanken. :nixweiss:
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3081
  • Wohnort: Münsterland

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 19:45

@quasi

Wenn es der von mir vermutete Blog ist - sooo schlimm fände ich den Text ehrlich gesagt nichtmal.
Kritisch ja, aber nicht "vernichtend"

Aber - ich kenne keine der damit zu tun hat persönlich, reite kein Turnier dort und daher - ich drücke allen die Daumen dass es im Herbst weiter geht

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk
Online

Honeymonster

  • Beiträge: 1327

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 21:22

krissy hat geschrieben:@quasi

Wenn es der von mir vermutete Blog ist - sooo schlimm fände ich den Text ehrlich gesagt nichtmal.
Kritisch ja, aber nicht "vernichtend"

Aber - ich kenne keine der damit zu tun hat persönlich, reite kein Turnier dort und daher - ich drücke allen die Daumen dass es im Herbst weiter geht

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk



Weil diese Person dann mit der „Absage“ zur FN, bzw. zum Landesverband gegangen ist und sich beschwert hat!
Und diese Person hat sich auch nicht die Mühe gegeben, mal in der Meldestelle nachzufragen, WARUM manche Dinge anders gelaufen sind, als es geplant war.
Offline
Benutzeravatar

krissy

Moderator

  • Beiträge: 3081
  • Wohnort: Münsterland

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 21:24

Honeymonster hat geschrieben:
krissy hat geschrieben:@quasi



Weil diese Person dann mit der „Absage“ zur FN, bzw. zum Landesverband gegangen ist und sich beschwert hat!
Und diese Person hat sich auch nicht die Mühe gegeben, mal in der Meldestelle nachzufragen, WARUM manche Dinge anders gelaufen sind, als es geplant war.


OK, das geht gar nicht - hoffentlich renkt sich das wieder ein.

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1826
  • Wohnort: Hessen

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 21:39

Die Turnier Absage folgte dann durch die FN? Oder durch Druck der FN auf den Veranstalter?
Oder "freiwillig" durch den Veranstalter?
Dran! Drauf! Drüber!
Offline

Militarypferd

  • Beiträge: 1826
  • Wohnort: Hessen

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 22:12

longhorst hat geschrieben:
longhorst hat geschrieben:Mir möge jemand erklären, wo jemand in die Haftung gerät, wenn er den Namen einer Person veröffentlicht, dessen Nennung abgelehnt wurde und dieses auch noch aus Verbandssicht ohne Grund.


Diese Frage habe ich auch schon einmal gestellt, s.o..
Kann leider niemand beantworten.


Das Recht am eigenen Namen ist Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeits­rechts. Der Namensschutz ist zudem in § 12 BGB geregelt.
Somit dürfen Dritte den Namen einer Person nicht unbefugt gebrauchen.

Ausnahmsweise kann eine Berichterstattung unter voller Nennung des Namens eines Verdächtigen erfolgen, wenn die in der folgenden Voraussetzungen vollständig erfüllt sind:

Der Betroffene steht wegen seines Bekanntheitsgrades oder seines Verhaltens in besonderem öffentlichem Interesse,
die Straftat ist besonders schwer und/oder von erheblicher öffentlicher Bedeutung (nicht bei jungen Menschen, wie z.B dem Tugce-Mörder)
es liegt ein Mindestmaß an Beweistatsachen vor und
die Veröffentlichung von Personalien kann zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen z.B. Beate Zschäpe

Dem gegenüber stehen die Kommunikationsgrundrechte des Art. 5 GG...

In hiesiger Sache handelt es sich nun mal um eine Lappalie. (Aus rechtlicher Sicht)

Somit ist eine Namensnennung eher nicht zulässig.

Birte als Forums Inhaberin könnte in diesem Falle mit einer Unterlassungsklage belangt werden. (Nicht wirklich schlimm, aber ihr geht unnötig Zeit/Nerven verloren und es kostet Geld)
Dran! Drauf! Drüber!
Offline
Benutzeravatar

Quasi

Moderator

  • Beiträge: 1697

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 22:33

Ich verstehe es immer noch nicht (ich weiß, geht mich auch nichts an, aber neugierig bin ich wie die meisten anderen hier ja auch)...
Also geht es um einen kritischen Turnierbericht auf einem Blog von September 2016, deren Autorin jetzt im April 2018 erneut dort starten wollte. Das wurde von Seiten des Veranstalters abgelehnt, woraufhin die Reiterin sich beim Verband beschwerte. Weil der Verband sich nicht hinter die Veranstalter stellte, haben diese das Turnier komplett abgesagt. :nixweiss: Ist ja irgendwie kein Wunder, dass da die Gerüchteküche und Emotionen hochbrodeln...
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 2828
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 23:08

Quasi hat geschrieben:Ich verstehe es immer noch nicht (ich weiß, geht mich auch nichts an, aber neugierig bin ich wie die meisten anderen hier ja auch)...
Also geht es um einen kritischen Turnierbericht auf einem Blog von September 2016, deren Autorin jetzt im April 2018 erneut dort starten wollte. Das wurde von Seiten des Veranstalters abgelehnt, woraufhin die Reiterin sich beim Verband beschwerte. Weil der Verband sich nicht hinter die Veranstalter stellte, haben diese das Turnier komplett abgesagt. :nixweiss: Ist ja irgendwie kein Wunder, dass da die Gerüchteküche und Emotionen hochbrodeln...


Hast Du aber gut zusammengefasst :D :idea: :bravo2:
Offline
Benutzeravatar

longhorst

  • Beiträge: 190

Re: NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragDo 29. Mär 2018, 23:09

Militarypferd hat geschrieben:
longhorst hat geschrieben:
longhorst hat geschrieben:Mir möge jemand erklären, wo jemand in die Haftung gerät, wenn er den Namen einer Person veröffentlicht, dessen Nennung abgelehnt wurde und dieses auch noch aus Verbandssicht ohne Grund.


Diese Frage habe ich auch schon einmal gestellt, s.o..
Kann leider niemand beantworten.


Das Recht am eigenen Namen ist Bestandteil des allgemeinen Persönlichkeits­rechts. Der Namensschutz ist zudem in § 12 BGB geregelt.
Somit dürfen Dritte den Namen einer Person nicht unbefugt gebrauchen.

Ausnahmsweise kann eine Berichterstattung unter voller Nennung des Namens eines Verdächtigen erfolgen, wenn die in der folgenden Voraussetzungen vollständig erfüllt sind:

Der Betroffene steht wegen seines Bekanntheitsgrades oder seines Verhaltens in besonderem öffentlichem Interesse,
die Straftat ist besonders schwer und/oder von erheblicher öffentlicher Bedeutung (nicht bei jungen Menschen, wie z.B dem Tugce-Mörder)
es liegt ein Mindestmaß an Beweistatsachen vor und
die Veröffentlichung von Personalien kann zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen z.B. Beate Zschäpe

Dem gegenüber stehen die Kommunikationsgrundrechte des Art. 5 GG...

In hiesiger Sache handelt es sich nun mal um eine Lappalie. (Aus rechtlicher Sicht)

Somit ist eine Namensnennung eher nicht zulässig.

Birte als Forums Inhaberin könnte in diesem Falle mit einer Unterlassungsklage belangt werden. (Nicht wirklich schlimm, aber ihr geht unnötig Zeit/Nerven verloren und es kostet Geld)


Vielen Dank für diese ausführliche und klare Aufklärung und die geschilderten Konsequenzen für die Forumsbetreiberin. :D
Offline
Benutzeravatar

Sava

  • Beiträge: 4317
  • Wohnort: Hannover/Düsseldorf

NDS / Mechtersen 21./22.04.2018 ABGESAGT?

BeitragFr 30. Mär 2018, 10:15

Um welchen Blog geht es denn? Ein Blog ist ja eine öffentliche Homepage, also dürfte es ja legitim sein diesen hier zu verlinken?
Ich würde den Text gerne lesen um mir ein eigenes Bild dazu zu machen.
Zuletzt geändert von Sava am Fr 30. Mär 2018, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Run free, kleiner Held.
VorherigeNächste

Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: olga12 und 2 Gäste