Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, munsboro

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3036
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 15:15

Billie hat geschrieben:Es geht mir um die Neuregelung dieses Jahr ;)


Was ist denn neu?
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 16:27

Siehe anderes Thema bei LPO usw. ;)

Es gibt wohl dieses Jahr für die Veranstalter die Option, eine Prüfung mit Startplatzbegrenzung auszuschreiben und diese nicht wie bisher dann an einem bestimmten, vorher bekannten Datum frei zu geben, sondern einfach irgendwann das Turnier online zu stellen, es kann direkt genannt werden und wer es sieht hat halt Glück und wer nicht (so wie ich und einige Bekannte von mir hier) Pech.
Als ich die Ausschreibung letzte Woche zum ersten Mal gesehen habe, waren alle 99 Startplätze in der A und alle 70 in der L weg. 2 Monate vor dem Turnier!!!
Find ich ziemlich :krank:
Das mit dem Lauern Monatags abends um 19 Uhr war ja schon sch... - aber da wusste man wenigstens noch vorher, wann man lauern musste :nixweiss:
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3036
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 16:28

Billie hat geschrieben:Siehe anderes Thema bei LPO usw. ;)

Es gibt wohl dieses Jahr für die Veranstalter die Option, eine Prüfung mit Startplatzbegrenzung auszuschreiben und diese nicht wie bisher dann an einem bestimmten, vorher bekannten Datum frei zu geben, sondern einfach irgendwann das Turnier online zu stellen, es kann direkt genannt werden und wer es sieht hat halt Glück und wer nicht (so wie ich und einige Bekannte von mir hier) Pech.
Als ich die Ausschreibung letzte Woche zum ersten Mal gesehen habe, waren alle 99 Startplätze in der A und alle 70 in der L weg. 2 Monate vor dem Turnier!!!
Find ich ziemlich :krank:
Das mit dem Lauern Monatags abends um 19 Uhr war ja schon sch... - aber da wusste man wenigstens noch vorher, wann man lauern musste :nixweiss:



Aaaah :-? Das ist echt krank :verwirrt:
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 17:30

Wie hast du das denn gemacht in Wesel Schniti? Oder reitest du nicht?

Vielleicht nenn ich ja einfach die Hunter :-?
Wollte eigentlich A oder L reiten....ob das so Sinn des Ganzen ist :D
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Schniti

  • Beiträge: 3036
  • Wohnort: Düsseldorf

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 18:33

Billie hat geschrieben:Wie hast du das denn gemacht in Wesel Schniti? Oder reitest du nicht?

Vielleicht nenn ich ja einfach die Hunter :-?
Wollte eigentlich A oder L reiten....ob das so Sinn des Ganzen ist :D



Irgendwer hat mir geschrieben, ich soll nennen, hab cih dann gemacht...ich hab das überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt...
Offline

bumble

  • Beiträge: 2666

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 13. Feb 2020, 19:09

OT:manchmal hat das "busch-schwache" Bayern auch Vorteile...Es gibt nur ganz selten startplatzbegrenzte Gelände/VS- Prüfungen und begrenzte Prüfungen,egal welcher Disziplin,dürfen nach dem Best.der LK Bayern erst 8 Tage vor NS genannt werden(ok,das ist dann um 18 Uhr auch stressig,aber man weiss wenigstens wann...)
Every day is a gift and not a given right
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragSa 15. Feb 2020, 19:09

Ich hab jetzt schon mit mehreren Leuten gesprochen, die jetzt statt A oder L die Hunter genannt haben. Könnte ne interessante Prüfung werden :lol:
Ob das so im Sinne des Erfinders war weiß nur alleine die FN :hufeisen: :D
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3713
  • Wohnort: Warendorf

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragSa 15. Feb 2020, 21:22

Wenn man von Alter und LK eine Prf reiten darf, dann hat der Verein es so gewollt ;)
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 05:51

Keine Startplätze in A oder L mehr frei geworden.
Ich und mein Bekanntenkreis - sonst alle in A und L VS unterwegs - haben jetzt alle als Warm Up für die Saison die Hunter genannt :D
Schön Sa Nachmittags hin fahren und ne Trainingsrunde drehen und nicht wie letztes Jahr um 4.30 Uhr aufstehen hat auch was :D
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline

Monty

  • Beiträge: 871
  • Wohnort: Münsterland

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 11:24

Args, und wir haben vergessen unsere Nennung rauszunehmen. :verwirrt:

Meine Tochter hatte erstmal jeweils zwei Startplätze in A und L reserviert, weil wir zumindest das erste Draussen Training abwarten wollten. Wir haben nun entschieden, dass ein Pferd A und das andere L laufen soll. Letzte Woche habe ich überhaupt nicht mehr dran gedacht die Nennung zu ändern und gestern Abend war es zu spät. :klatscher: In Westfalen kann man bis montags stornieren und irgendwie hatte ich verpeilt, dass im Rheinland ja montags schon Nennungschluss ist.

Falls also jemand noch einen Startplatz in A oder L sucht, könnte meine Tochter euer Pferd heute noch nennen und ihr könntet dann den Startplatz übernehmen. Falls sich keiner findet, könnte unser Kleiner evtl. im A noch einspringen, aber ein L Startplatz ist definitiv noch übrig. :roll:
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 148

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 12:08

Monty hat geschrieben:Args, und wir haben vergessen unsere Nennung rauszunehmen. :verwirrt:

Meine Tochter hatte erstmal jeweils zwei Startplätze in A und L reserviert, weil wir zumindest das erste Draussen Training abwarten wollten. Wir haben nun entschieden, dass ein Pferd A und das andere L laufen soll. Letzte Woche habe ich überhaupt nicht mehr dran gedacht die Nennung zu ändern und gestern Abend war es zu spät. :klatscher: In Westfalen kann man bis montags stornieren und irgendwie hatte ich verpeilt, dass im Rheinland ja montags schon Nennungschluss ist.

Falls also jemand noch einen Startplatz in A oder L sucht, könnte meine Tochter euer Pferd heute noch nennen und ihr könntet dann den Startplatz übernehmen. Falls sich keiner findet, könnte unser Kleiner evtl. im A noch einspringen, aber ein L Startplatz ist definitiv noch übrig. :roll:



Hast PN!!!
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 16:16

Also wenn noch jemand einen Startplatz in der A hat - ich nehme ihn :D

Ewig dieser Mist mit den Startplätzen...aktuell gibt es schon 59 Nennungen in der Hunter :o
Will gar nicht wissen, wie viele dabei sind denen es so ging wie uns. Und wie viele die A oder L genannt haben und gar nicht reitern :roll:
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 18:19

Kann mir mal einer erklären warum heute um 17.58 Uhr diverse Startplätze noch frei geworden sind :-?
Hab langsam echt keine Lust mehr auf diesen ganzen Mist den uns die FN und die Regionalverbände da antun :(
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline
Benutzeravatar

xsandrax

Moderator

  • Beiträge: 8439
  • Wohnort: Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 18:42

Vielleicht hat jemand um Ablehnung seiner Nennung gebeten (habe ich auch schon mal getan)? Was anderes fällt mir nicht ein.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Offline
Benutzeravatar

Taps

  • Beiträge: 3118

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMo 2. Mär 2020, 21:52

Billie hat geschrieben:Kann mir mal einer erklären warum heute um 17.58 Uhr diverse Startplätze noch frei geworden sind :-?
Hab langsam echt keine Lust mehr auf diesen ganzen Mist den uns die FN und die Regionalverbände da antun :(


Ich bin ganz bestimmt kein Fan der FN und habe auch mitunter meine Probleme mit dem Landesverband. Im Zusammenhang mit den geänderten Fristen habe ich das ja auch schon mal erklärt. Und das du unzufrieden bist, vor allem weil die Nennungsöffnung sehr unübersichtlich war, kann ich verstehen.
Allerdings haben es ja viele andere geschafft zu nennen, es war also nicht unmöglich.
Wenn jetzt plötzlich Plätze frei werden wird es wohl auch nicht an der FN oder am Landesverband liegen sondern daran, dass andere Reiter erstmal Plätze gebunkert haben und dann nicht brauchten. Die späte Rückgabe kann ich allerdings nicht erklären, die verstehe ich auch nicht.
Offline
Benutzeravatar

Billie

  • Beiträge: 3324
  • Wohnort: gerade so Niederrhein

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDi 3. Mär 2020, 05:53

Mir ging es eben um die Freigabe um 17.58 Uhr ;)

Und ich kenne 4 Leute die ebenfalls dort reiten wollten. 2 davon haben zufällig erfahren das das Turnier online ist und haben schnell genannt. 2 andere haben genauso wie ich nur doof geguckt. Rechnet man die Quote hoch werden sich ne Menge geärgert haben...sieht man auch an den vielen vielen Nennungen bei der Hunter Prüfung die jetzt viele als Ausweichmöglichkeit genutzt haben. Vermutlich reiten da am Ende mehr als in der A weil da so viele Startplätze gebunkert haben und nicht brauchen :hufeisen:
Luck is what happens when preparation meets opportunity ;)
Offline

Greghor

  • Beiträge: 3711

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDi 3. Mär 2020, 07:07

Taps hat geschrieben:
Billie hat geschrieben:Kann mir mal einer erklären warum heute um 17.58 Uhr diverse Startplätze noch frei geworden sind :-?
Hab langsam echt keine Lust mehr auf diesen ganzen Mist den uns die FN und die Regionalverbände da antun :(


Ich bin ganz bestimmt kein Fan der FN und habe auch mitunter meine Probleme mit dem Landesverband. Im Zusammenhang mit den geänderten Fristen habe ich das ja auch schon mal erklärt. Und das du unzufrieden bist, vor allem weil die Nennungsöffnung sehr unübersichtlich war, kann ich verstehen.
Allerdings haben es ja viele andere geschafft zu nennen, es war also nicht unmöglich.
Wenn jetzt plötzlich Plätze frei werden wird es wohl auch nicht an der FN oder am Landesverband liegen sondern daran, dass andere Reiter erstmal Plätze gebunkert haben und dann nicht brauchten. Die späte Rückgabe kann ich allerdings nicht erklären, die verstehe ich auch nicht.
Ich denke, Billie meint, dass kurz vor NS Plätze freigeworden sind ist das Seltsame!
Selber kann man nur bis 24 Std vor NS stornieren!
Wenn der Veranstalter also auf Nachfrage später Nennungen storniert, würde man doch von ausgehen, dass es zu einem Zeitpunkt geschieht, dass noch danach genannt werden kann!
Erst recht, wenn die Plätze schon sofort zu Beginn alle "weg" waren!
Um 2 Minuten vor NS klappt das nicht!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk
Offline
Benutzeravatar

Gerrit

  • Beiträge: 3713
  • Wohnort: Warendorf

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMi 4. Mär 2020, 10:27

Taps hat geschrieben: …..
Allerdings haben es ja viele andere geschafft zu nennen, es war also nicht unmöglich.

Wenn jetzt plötzlich Plätze frei werden wird es wohl auch nicht an der FN oder am Landesverband .


Das ist mal auf den Punkt gebracht. 8-)
Wer Frauen versteht, kann auch durch null teilen!
Offline

Monty

  • Beiträge: 871
  • Wohnort: Münsterland

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragMi 4. Mär 2020, 11:21

Gerrit hat geschrieben:
Taps hat geschrieben: …..
Allerdings haben es ja viele andere geschafft zu nennen, es war also nicht unmöglich.

Wenn jetzt plötzlich Plätze frei werden wird es wohl auch nicht an der FN oder am Landesverband .


Das ist mal auf den Punkt gebracht. 8-)


Na kommt, Wesel ist aber tatsächlich nicht einfach zu nennen.

Letztes Jahr stand klar drin, an dem Datum ist die Prüfung um 19 Uhr zum nennen geöffnet. Ich hatte vorher schon gehört, dass es schwierig ist dort einen Platz zu bekommen und saß dann auch um 19 Uhr am PC. Ich habe die Nennung fertig gemacht, abgeschickt und bin dann nochmal auf das Turnier gegangen und um 19.02 Uhr waren alle Startplätze weg.

Dieses Jahr hatte der Verein veröffentlich, dass das Turnier Donnerstag online geht. Weil meine Tochter unbedingt in Wesel reiten möchte, haben wir donnerstags nur eben die Pferde reingeholt und sind nach Hause gefahren, weil unser Internet am Stall grottig ist. Tja, leider tat sich an dem Tag nichts, daher ja auch meine Nachfrage hier, ob jemand andere Infos hat. Am nächsten Tag hatte der Verein dann auf seiner Website stehen, dass das Turnier Freitag online geht. Wir haben dann auch wieder zugesehen, dass wir um 19 Uhr zu Hause sind, um nennen zu können. Durch dieses ganzen Irritationen wussten aber wohl viele nicht, wann das Turnier online geht und wir waren fast schon enttäuscht, dass wir uns am Stall so beeilt haben und es um 21 Uhr noch einige wenige Startplätze gab. ;)

Also klar, andere haben es geschafft dort Startplätze zu bekommen, aber in einem normalen Jahr, wenn für alle klar ist, wann das Turnier online geht, haben die, die nicht zu Hause mit schnellem WLAN nennen können kaum eine Chance dort einen Startplatz zu bekommen. :nixweiss:

Für die, die keinen Startplatz bekommen haben- eine Woche nach Wesel gibt es in Werne dieses Jahr keine Vielseitigkeit, dafür aber Geländeritte (so wie es aussieht auf Sand) für die Klassen E, A und L. Und dies ohne Startplatzbegrenzung. :)
Offline

marleycloud1

  • Beiträge: 148

Re: Wesel-Obrighoven / NRW / 23.-24.3.19

BeitragDo 5. Mär 2020, 11:35

Monty hat geschrieben:
Gerrit hat geschrieben:
Taps hat geschrieben: …..
Allerdings haben es ja viele andere geschafft zu nennen, es war also nicht unmöglich.

Wenn jetzt plötzlich Plätze frei werden wird es wohl auch nicht an der FN oder am Landesverband .


Das ist mal auf den Punkt gebracht. 8-)


Na kommt, Wesel ist aber tatsächlich nicht einfach zu nennen.

Letztes Jahr stand klar drin, an dem Datum ist die Prüfung um 19 Uhr zum nennen geöffnet. Ich hatte vorher schon gehört, dass es schwierig ist dort einen Platz zu bekommen und saß dann auch um 19 Uhr am PC. Ich habe die Nennung fertig gemacht, abgeschickt und bin dann nochmal auf das Turnier gegangen und um 19.02 Uhr waren alle Startplätze weg.

Dieses Jahr hatte der Verein veröffentlich, dass das Turnier Donnerstag online geht. Weil meine Tochter unbedingt in Wesel reiten möchte, haben wir donnerstags nur eben die Pferde reingeholt und sind nach Hause gefahren, weil unser Internet am Stall grottig ist. Tja, leider tat sich an dem Tag nichts, daher ja auch meine Nachfrage hier, ob jemand andere Infos hat. Am nächsten Tag hatte der Verein dann auf seiner Website stehen, dass das Turnier Freitag online geht. Wir haben dann auch wieder zugesehen, dass wir um 19 Uhr zu Hause sind, um nennen zu können. Durch dieses ganzen Irritationen wussten aber wohl viele nicht, wann das Turnier online geht und wir waren fast schon enttäuscht, dass wir uns am Stall so beeilt haben und es um 21 Uhr noch einige wenige Startplätze gab. ;)

Also klar, andere haben es geschafft dort Startplätze zu bekommen, aber in einem normalen Jahr, wenn für alle klar ist, wann das Turnier online geht, haben die, die nicht zu Hause mit schnellem WLAN nennen können kaum eine Chance dort einen Startplatz zu bekommen. :nixweiss:

Für die, die keinen Startplatz bekommen haben- eine Woche nach Wesel gibt es in Werne dieses Jahr keine Vielseitigkeit, dafür aber Geländeritte (so wie es aussieht auf Sand) für die Klassen E, A und L. Und dies ohne Startplatzbegrenzung. :)



Ne, Wesel ist wirklich nicht so einfach... Aber danke für den Tipp in Werne!!! :danke:
Das Leben ist zu kurz um nur Dressur zu reiten!
VorherigeNächste

Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste