Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

Moderatoren: Fips, Lantini, Birte, BigK, Ribby, munsboro

  • Autor
  • Nachricht
Offline

chamacoco

  • Beiträge: 2230
  • Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

BeitragDo 18. Okt 2018, 12:11

Wollte nur mal anmerken, dass Mondial du Lion live übertragen wird!
Offline
Benutzeravatar

Birte

Administrator

  • Beiträge: 16530
  • Wohnort: Nehms

Re: Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

BeitragMo 29. Okt 2018, 14:27

@munsi: Wow. Gefühlt hat man auch nur positives von Dir gehört - toll!
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1351

Re: Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

BeitragMo 29. Okt 2018, 16:21

@Munsboro: klasse! Schön, dass auch Powla so toll ins Laufen gekommen ist!

Für meine Turniersaison habe ich gar nicht so richtig eine „Statistik“ gemacht. Habe drei Pferde. Bin meist immer nur eins davon geritten. Bin einmal aus dem Viereck gesprungen worden. Habe eine Aufgabe rückwärts galoppierend begonnen. Bin eine Kür geritten, nicht die schönste, aber definitiv die schnellste. War aber keine Zeit-Kür...
Hatte mehrmals aufgrund „Nicht-Benehmens“ meines Pferdes auf dem Abreiteplatz die meisten Zuschauer und Wetten laufen, mehr als andere Dressurreiter. Also, richtige Dressurreiter.
(Hier fühle ich mich zwar wie ein richtiger Dressurreiter, aber in der Dressur nicht. Bin wohl ein Zwitter... Reite ja auch zwei Pferde mit Springabstammung Dressur. )
Offline
Benutzeravatar

munsboro

Moderator

  • Beiträge: 16568
  • Wohnort: NDS

Re: Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

BeitragMo 29. Okt 2018, 21:02

@Honeymonster, immerhin hat dich die Springabstammung bis zu den Landesmeisterschaften gebracht. Das ist schon eine nennenswerte Leistung.
Und ihr musstet nicht ins Viereck geführt werden wobei ich das, zur Not, auch übernommen hätte.

Danke, Birte ! Aber die beiden machen auch wirklich Spass.
Be yourself, everyone else is already taken. -Oscar Wilde-
Offline

Honeymonster

  • Beiträge: 1351

Re: Turniere ohne eigenen Thread, Berichte

BeitragMo 29. Okt 2018, 21:12

munsboro hat geschrieben:@Honeymonster, immerhin hat dich die Springabstammung bis zu den Landesmeisterschaften gebracht. Das ist schon eine nennenswerte Leistung.
Und ihr musstet nicht ins Viereck geführt werden wobei ich das, zur Not, auch übernommen hätte.

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk


Ach, wenn es mir bei den LM nicht so schlecht gegangen wäre...
Aber stimmt, beide Pferde mit Springabstammung sind dort Dressur gegangen .
Mit dem Bekloppten musste ich dieses Jahr genug geführt werden. Bzw. es musste irgendwas oder -wer immer mal vorgehen.

Also, ich möchte über meine Saison auch nicht klagen, hörte sich vielleicht so an!
Ich bin total happy, dass ich dieses Jahr beim Amateur-Championat (LK 2 und 3) Bronze gewonnen habe, dass mein Bekloppter nun L gewonnen hat und M platziert ist (in seiner ersten Saison), und dass „mein anderer“ M** gewonnen hat und in seiner dritten S Zweiter war.
Vorherige

Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron